Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Veranstaltungen & Termine

„Strohballen für Gebäude“

Veranstaltungstermine
8. November 2017 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Inhalt

Gebäude aus Holz und Stroh erscheinen sehr ungewöhnlich, ja unmöglich!
Dabei bietet diese Bauart die Möglichkeit, auch mehrgeschossige Gebäude sehr klimaschonend und umweltgerecht sowie ohne ausgasende Kunststoffe wohngesund zu errichten. Strohballenhäuser sind wesentlich verbreiteter als von Laien angenommen, es gibt in den USA Gebäude, die ohne größere Instandsetzung seit über 100 Jahren genutzt werden. Der besondere Vorteil von Strohgebäuden besteht im niedrigen Energieverbrauch, im hohen sommerlichen Hitzeschutz und im Schallschutz.
Stellen Sie sich vor, wir würden zukünftig unsere Schulen, Kitas, Bürogebäude, aber auch normale Häuser, Lager und Werkstätten aus Stroh errichten! In Frankreich gibt es das schon.
Aber bevor wir in Deutschland mehr Strohgebäude errichten, sind die Landwirte gefragt:
Ein Strohgebäude wird aus einem Holzständerwerk mit Strohballendämmung in Wänden und Dach errichtet. Dafür benötigt man Strohballen in kleineren Abmaßen, die in ihrer Qualität und Dichte geprüft werden.
Das Seminar soll eine Einführung in den Strohbau geben sowie die Randbedingungen für eine zertifizierte Strohballenproduktion darlegen, damit aus Stroh entsprechende Baustrohballen hergestellt und auf dem wachsenden Strohbaumarkt angeboten werden können.

Zielgruppe

Landwirte, landwirtschaftliche und bauliche Berater sowie Verantwortungsträger der Landkreise, Gemeinden und Städte

Teilnahmebedingungen

Kosten 25,- €
Die Bezahlung erfolgt in bar vor Ort.

Hinweise

  • Alle Speisen werden in Bioqualität angeboten. Wünsche für vegetarisches Essen bitte anmelden.
  • Es bestehen Einkaufsmöglichkeiten für Bioprodukte im hofeigenen Laden.
  • Der Hof Fleckenbühl ist eine Einrichtung der Suchthilfe, es besteht auf dem gesamten Gelände Rauch – und Alkoholverbot.
  • Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Die Bezahlung erfolgt in bar vor Ort.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH-HeRo Witzenhausen)
Maximale Kapazität
100
Teilnehmerbeitrag
25,00 €
Anmeldeschluß
6. November 2017
Veranstaltungsort
Hof Fleckenbühl
Festscheune
Fleckenbühl 6
35091 Cölbe