Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Veranstaltungen & Termine

Ganzheitliche energetische Sanierung mit komfortabler Lüftung

Veranstaltungstermine
8. Mai 2019 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Inhalt

Im Rahmen einer energetischen Gebäudesanierung wird viel Wert auf die Dichtigkeit der Gebäudehülle gelegt, d.h. die Minimierung von Fehlstellen. Weder Zugluft an Fenstern noch große Temperaturdifferenzen innerhalb der Räume sind erwünscht. Die gewünschte Zugluftdichtigkeit gilt auch für die diffusionsoffene Bauweise mit Naturfaserdämmung, Holz, Lehm und Kalk.

Auf Grund dieser dichten Bauweise ist eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung im Neubau und im Bestand unabdingbar für eine gute und gesunde Raumluft. Rund 30 Kubikmeter Frischluft verbraucht der Mensch pro Stunde, um fit zu bleiben.

Lassen Sie sich informieren, wie eine ganzheitliche energetische Sanierung funktioniert auch mit natürlichen Dämmstoffen.

Zielgruppe

Gebäudeeigentümer jeder Bauart und jeder Zeitepoche; Bauhandwerker; Planer; Baubetreuer; Energieberater; Immobilienverwalter

Hinweise

Anmeldung erbeten, spontanes Erscheinen ist trotzdem möglich.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH-HeRo Witzenhausen)
Maximale Kapazität
80
Teilnehmerbeitrag
-
Anmeldeschluß
7. Mai 2019
Veranstaltungsort
Kompetenzzentrum HessenRohstoffe und Beratungsstelle Witzenhausen
Am Sande 20
37213 Witzenhausen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen