Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Landgestüt Dillenburg

Ben Kingsley auf der Erfolgsspur

Bereits auf seinem Einstiegsturnier in die grüne Saison konnte Ben Kingsley zeigen, was er im Winter gelernt hat.

Ben KingsleyIm norddeutschen Schiffdorf-Geestenseth ging er aus der M**-Dressur als Sieger hervor und platzierte sich gleich auch noch in der ersten S*-Prüfung. Ebenfalls mit Philipp Paradiso im Sattel holte er nun in Beverstedt mit 67,66% sogar einen dritten Platz in Klasse S, und das als jüngstes Pferd der Prüfung. Und ganz aktuell vom vergangenen Wochenende kommen eine weitere S*-Platzierung und ein zweiter Platz in Dressur M** in Zierow hinzu. Schöne Erfolge für den gerade siebenjährigen Ben Kingsley und das Team Susanne und Jens Meyer mit Reiter Philipp Paradiso aus Dorum „ganz oben im Norden“!

Einen Sieg auf M-Niveau konnte auch Derano mit Heinrich Brähler verbuchen, und zwar in der Dressurpferdeprüfung Kl. M in Gemünden/Wohra Ende April. Derzeit muss der sechsjährige Desperados-Sohn allerdings eine kleine Verletzung auskurieren.

Mit guten Fohlen waren unsere Hengste auf der Fohlenschau Dillenburg dabei. Sowohl Confidento und Freddie Mercury als auch der Reitponyhengst Hesselteichs Don’t Forget Me stellten hoch bewertete Fohlen. Die Pferdezuchtvereine Lahn-Dill und Westerwald-Taunus hatten Mitte Juni zur gemeinsamen Fohlenschau ins Landgestüt eingeladen und rund 50 Fohlen zu Gast.