Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Landgestüt Dillenburg

Das vierte Konzert der Dillenburger Reithauskonzerte verspricht Großartiges

Die erfolgreiche Konzertreihe wird mit Werken von Wagner, Mendelssohn-Bartholdy und Tschaikowsky fortgeführt.  Am Samstag, den 08. Juli, wird sich um 19:00 Uhr das Reithaus an der Wilhelmstraße mit symphonischen Klängen füllen.

ReithauskonzertAus Wagners Tristan und Isolde werden die Auszüge „Vorspiel und Liebestod“, Medelssohns 4. Symphonie („Italienische“) und die Symphonie Nr. 4 von Tschaikowsky zu hören sein.

Der mit vielerlei Preisen ausgezeichnete, aus Dillenburg stammende, Dirigent Jesko Sirvend beweist sein besonderes Können erneut und wird seine Akademische Philharmonie Heidelberg bestens auf den akustisch diffizilen Konzertraum, der im Alltag als Reithaus genutzt wird, einstellen. Die bereits über acht Jahre entstandene Symbiose zwischen Dirigent und Orchester werden Sie begeistern.

Edvina Valjevcic machte in jüngster Zeit als Preisträgerin des Concorso Lirico Internazionale Alfredo Giacomotti und des Premio Antonio Bertolini Coop Music Awards in Italien auf sich aufmerksam. In Folge erhielt sie Einladungen für Konzerte am Theater Bibiena in Mantova, die “Gala Memorial di Maria Callas” in Sirmione, das “Il Grande in Provincia Concerto d’Opera” in Edolo und das Festival “Ultrapadum” in Mailand. Für die Mezzosopranistin ist es die Debütveranstaltung in Dillenburg. Wir freuen uns auf ihre Vorstellung im Liebestod.

Klaus-Achim Wendel, Geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber der Wendel GmbH, Email und Glasurenfabrik in Dillenburg, setzt seine anspruchsvolle Firmenphilosophie auch als Kultur-Mäzen in der heimischen Region um. Die herausragende Qualität dieser Veranstaltung gelingt nur durch seine engagierte Unterstützung.

Wir freuen uns, Sie im Reithaus an der Wilhelmstraße begrüßen zu können und garantieren Ihnen ein kulturelles Highlight.

Die Karten sind ab 15,00 € erhältlich.
Die Karten erhalten Sie ab dem 15. Mai 2017:
Im Landgestüt Dillenburg, Wilhelmstraße 24,
Telefon 0 27 71 – 89 83 0