Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Landgestüt Dillenburg

Rekonvaleszenten wieder im Training

Seit einigen Wochen schon befinden sich die Hengste Freddie Mercury, Derano und  Confidento nach einer Verletzungspause wieder im Training.

Da es immer noch häufig gefragt wird: nein, eine Decksaison 2018 gibt es im Landgestüt Dillenburg nicht. Die Besamungsstation hat ihren Betrieb eingestellt, die Landesreit- und -fahrschule bleibt bestehen.

Der inzwischen fünfjährige Confidento v. Contendro wird in Dillenburg auf den Verkauf vorbereitet, Freddie Mercury und Derano werden im Partnerbetrieb Jens Meyer (Dorum) optimal auf den Verkauf vorbereitet.

Der bis Kl. S* erfolgreiche Prämienhengst Freddie Mercury steht dort auch zur Zucht zur Verfügung, die Besamungsstation Meyer bietet auch Frischsamenversand an
(Tel. 0 47 42-92 21 43, hengststation.meyer@t-online.de, www.jens-meyer.com).

Derano wird sportlich aufgebaut und gefördert, der Desperados-Rotspon-Sohn hat bereits Turniererfolge bis Dressurpferdeprüfungen Kl. M* auf seinem Konto.

Ben Kingsley wurde an eine talentierte Reiterin aus Nordhessen verkauft, der (nicht gekörte) Hengst Rhodius aus der Landesreit- und Fahrschule hat einen guten Altersplatz in der Nähe von Mainz gefunden.

Derano
Derano von Desperados-Rotspon-Lancier
Freddie
Vorübergehend im hohen Norden stationiert ist Freddie Mercury v. Fidertanz
Confidento
Confidento von Contendro-Embassy-Don Juan

 

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen