Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Landgestüt Dillenburg

„Tag des Pferdes“ ersetzt in diesem Jahr die Hengstparade

Die Dillenburger Hengstparade wird in diesem Jahr nicht durchgeführt, obwohl sie bei ungerader Jahreszahl, im zweijährigen Wechsel mit dem „Tag der offenen Tür“, wieder an der Reihe wäre.

Tag des PferdesInsbesondere die Tatsache, dass der Hengstbestand in Dillenburg derzeit nur noch 12 Zuchthengste umfasst, hat zu dieser Entscheidung geführt.

Die Hengstparade wird ersetzt durch den „Tag des Pferdes“ am gewohnten Termin, dem letzten Sonntag im September, 24.09.2017. Wie am „Tag der offenen Tür“ werden verschiedene Schaubilder aus der Arbeit des Landgestüts und der Landes-Reit- und Fahrschule präsentiert. Auch Hengstvorführungen und einzelne Gastschaubilder gehören zum Programm.