Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Landwirtschaftszentrum Eichhof

3. Hessischer Leguminosentag – Mehr Wertschöpfung mit Körnerleguminosen

Am 9. November 2017 findet am Landwirtschaftszentrum Eichhof in Bad Hersfeld der diesjährige „3. Hessische Leguminosentag“ zu den Themen der Verwertung, Verarbeitung und Vermarktung von Körnerleguminosen statt.

In der Veranstaltung – die vom LLH im Rahmen der „Initiative Gentechnikfreies Futter“ gemeinsam mit dem Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne organisiert wird – werden die Möglichkeiten zur betriebsinternen Verwertung und überbetrieblichen Vermarktung erläutert und diskutiert.

Leguminosen, 4 Sorten

Die Veranstaltung bzw. Online-Anmeldung finden Sie unter dem folgenden Link: 3. Hessischer Leguminosentag.

Körnerleguminosen leisten – als heimische Eiweißquellen – einen wichtigen Beitrag, eine regionale und gentechnikfreie Tierfütterung umzusetzen. Darüber hinaus bieten sie in der Fruchtfolge vielfältige positive Leistungen für Landwirtschaft und Umwelt, die einen Anbau insgesamt attraktiv machen.

Der Markt für gentechnikfreie Produkte wächst und so werden Körnerleguminosen für Landhändler, Futtermischer und Verarbeiter interessanter. Dennoch fragen sich Landwirte, wie sie mit Körnerleguminosen eine bessere Wertschöpfung erzielen können. Welche Möglichkeiten der betriebsinternen Verwertung oder überbetrieblichen Vermarktung gibt es für Körnerleguminosen?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich der diesjährige „3. Hessische Leguminosentag“ unter dem Motto „Mehr Wertschöpfung mit Körnerleguminosen“. Dazu haben wir erfahrene Akteure, Experten und Praktiker aus der Landwirtschaft und dem nachgelagerten Bereich eingeladen, die aus ihrer Sicht den Markt für Körnerleguminosen beleuchten und Vermarktungsperspektiven aufzeigen.

Am Nachmittag können Sie in zwei parallel laufenden Workshops mit Experten aus der Landwirtschaft, Handel und Verarbeitung über die Möglichkeiten und Herausforderungen der betriebsinternen Verwertung oder des Absatzes von Produkten, die mit Körnerleguminosen erzeugt wurden, diskutieren. Dabei steht der Austausch zwischen den potenziellen Partnern einer Wertschöpfungskette mit Körnerleguminosen im Mittelpunkt der Veranstaltung.