Standorte

Informationen für Sie

Fortbildung
Drucken

Neues Lehrgangskonzept der Grundlehrgänge für Anfänger

Die Grundlehrgänge für Anfänger werden im kommenden Jahr neu gestaltet. Das Angebot wird intensiviert und ausgeweitet, sodass deutlich mehr Kursteilnehmer durch das Bieneninstitut geschult werden können. Der Kurs richtet sich in erster Linie an Anfänger und eignet sich auch für den Einstieg ohne Vorkenntnisse. An insgesamt neun Terminen werden theoretische wie auch praktische Kenntnisse zur Bienenhaltung vermittelt. Es wird eine einfache und zeitgemäße Betriebsweise im geteilten Brutraum geschult, aber auch der ungeteilte Brutraum, wie Dadant, wird berücksichtigt.

Mit Ausnahme der Abschlussveranstaltung sind alle Kurstermine als Halbtageskurs ausgelegt. Der Lehrgang startet im Februar/März und endet im Februar des folgenden Jahres. Die Interessenten können sich entweder für den Vormittagskurs oder den Nachmittagskurs anmelden. Wir werden neben dem traditionellen Kursstandort am Bieneninstitut in Kirchhain Grundlehrgänge auch im Hessenpark und am Eichhof bei Bad Hersfeld anbieten. Der gesamte Grundlehrgang kostet 250,- €.

Bewährte Lehrgänge für Fortgeschrittene

Die Kurse für Fortgeschrittene Imkerinnen und Imker finden alle am Bieneninstitut in Kirchhain statt. Sie sind als ein oder zwei Tageskurse ausgelegt. Jeder Kurstag kostet 50,- €.

Neue Fördermöglichkeiten für hessische Imker

Mitglieder des Landesverbandes Hessischer Imker erhalten für einige Kurse eine Förderung. Gefördert durch den LHI werden die Grundlehrgänge für Anfänger mit 60,- €, die Honigschulung mit 20,- €, die Zuchtkurse und der Jungvolkbildungskurs mit jeweils 10,- €. Um die Förderung zu erhalten müssen Sie zum Zeitpunkt der Anmeldung Mitglied im LHI sein und bei der Online-Anmeldung ihre Mitgliedsnummer im Feld Bemerkungen angeben.

Neues Anmeldeverfahren

Weitergehende Infos zu den Kursen und der Anmeldung zu allen Lehrgängen finden Sie  auf der Homepage des Bieneninstituts.
Hier können Sie sich online anmelden.
Die Anmeldung per Post oder Mail ist NICHT mehr möglich.

 

Grundlehrgänge für Anfänger:

BK-2017-GH-A 28.02.17 – 06.02.18   9:30 -13:00 Uhr Grundlehrgang im Hessenpark, Vormittagsgruppe A
BK-2017-GH-B  28.02.17 – 06.02.18 14:00 -17:30 Uhr Grundlehrgang im Hessenpark, Nachmittagsgruppe B
BK-2017-GK-A 01.03.17 – 07.02.18   9:30 -13:00 Uhr Grundlehrgang in Kirchhain, Vormittagsgruppe A
BK-2017-GK-B 01.03.17 – 07.02.18   14:00 -17:30 Uhr Grundlehrgang in Kirchhain, Nachmittagsgruppe B
BK-2017-GE-B 02.03.17 – 08.02.18 14:00 -17:30 Uhr Grundlehrgang am Eichhof, Nachmittagsgruppe B

 

Lehrgänge für Fortgeschrittene:

BK-2017-Z 08.03.17 – 09.03.17 8:30 – 16:00 Uhr Zucht und Körung
BK-2017-JV  04.05.17   8:30 – 16:00 Uhr Jungvolkbildung
BK-2017-KA  10.05.17 8:30 – 16:00 Uhr Einfache Königinnenaufzucht
BK-2017-KV  11.05.17    8:30 – 16:00 Uhr  Professionelle Königinnenvermehrung
BK-2017-LP 21.06.17 & 01.11.17 8:30 – 16:00 Uhr Leistungsprüfung
BK-2017-BTV-A 28.06.17     8:30 – 16:00 Uhr Biotechnische Varroabekämpfung
BK-2017-BTV-B 29.06.17 8:30 – 16:00 Uhr  Biotechnische Varroabekämpfung
BK-2017-K   06.09.17 - 07.09.17 8:30 – 16:00 Uhr Bienenkrankheiten
BK-2017-HL    20.09.17 - 21.09.17 8:30 – 16:00 Uhr  Honiglehrgang

 

pdf Flyer "Kursprogramm 2017 - Bieneninstitut Kirchhain"

Detailbeschreibungen der einzelnen Kurse finden Sie hier.

 

Kooperationsvertrag zwischen den Ländern Hessen und Niedersachsen

Seit Herbst 2004 besteht ein Kooperationsvertrag zwischen den Ländern Hessen und Niedersachsen bzgl. der Zusammenarbeit der Bieneninstitute Celle und Kirchhain. Daher können Sie auch auf unserer Seite das Kursprogramm vom Bieneninstitut Celle abrufen:
pdf Kursprogramm 2016 LAVES - Institut für Bienenkunde Celle
Zu den Seiten des Bieneninstituts Celle

Ansprechpartner/in

  • Nass, Andrea

    Nass, Andrea

    Tel.:

    +49 6422 9406-11

    Fax:

    +49 611 3276090-53
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!