Standorte

Informationen für Sie

Landgestüt Dillenburg

Herzlich Willkommen beim Landgestüt Dillenburg


Einladung zur Hengstschau Dillenburg 2017

Geschrieben von Florian Solle am Freitag, 20. Januar 2017

Wie immer am letzten Februar-Sonntag präsentiert das Landgestüt Dillenburg seine Hengste.

Wir laden Sie herzlich ein:
am Sonntag, 26.02.2017, ab 11.00 Uhr ins Hessische Landgestüt, Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg.


Landmesser vertritt das Landgestüt Dillenburg bei der 8. FN - Bundeskaltblutschau in Berlin

Geschrieben von Andreas Rogocz am Montag, 02. Januar 2017

Vom 20. - 22. Januar 2017 werden anlässlich der Grünen Wochen in Berlin die besten Kaltblüter Deutschlands auf der 8. FN-Bundeskaltblutschau gekürt. Rund 90 „Dicke“, wie sie von den Kaltblutliebhabern liebevoll genannt werden, treten in 8 Schau-Wettbewerben an und werden im Stand, Schritt und Trab auf der Dreiecksbahn gemustert.


Fragonard geht, Faustinus kommt

Geschrieben von Florian Solle am Donnerstag, 15. Dezember 2016

Welcher Vollblüter vererbt Springanlage, und vielleicht auch Talent für die Vielseitigkeit? Schon immer werden solche Veredler-Hengste für die Reitpferdezucht gesucht, nicht nur von den auf „Buschpferde“ spezialisierten Züchtern. Wie berichtet, hat unser Fragonard xx-Sohn FreeLancer (vorher „Fragotino“) a. d. Sensea v. Caretino-Cassini II-Coriall (Züchter: Hans-Thomas Petersen, Behrendorf) auf der Holsteiner Körung im November einen guten Eindruck hinterlassen.


Abschied von Chalet

Geschrieben von Florian Solle am Donnerstag, 17. November 2016

Ohne Vorankündigung bekam unser Schimmelhengst Chalet schwere Kolik-Erscheinungen, die sich in der Klinik als Darmverschlingung herausstellten, so dass er schließlich erlöst werden musste.


Erfreuliches von großen Körplätzen

Geschrieben von Florian Solle am Freitag, 11. November 2016

Von den Hengstmärkten der großen Verbände Hannover und Holstein gibt es Erfreuliches auch für das Landgestüt Dillenburg zu berichten:

Im Anschluss an die Hannoveraner Hengstauktion am letzten Oktober-Wochenende in Verden konnte für den Hengst Nr. 51 v. Perigueux a. d. Gräfin Shutterfly v. Graf Top-Silvio-Forrest xx (Züchter: Erich Single) die Stationierung in Dillenburg erreicht werden. Damit kann das Hessische Landgestüt einen höchst interessanten Neuzugang verbuchen.

Öffnungszeiten

Montags - Freitags

07:00 - 12:00 Uhr
13:15 - 17:00 Uhr

Samstags - Sonntags *

07:00 - 11:30 Uhr
16:00 - 17:00 Uhr

*) Keine Verwaltung