Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Bewässerung

Eine Bewässerung kann helfen, den Ertrag von landwirtschaftlichen und gärtnerischen Kulturen zu optimieren und die Qualitäten zu verbessern. In extrem trockenen Jahren kann die Bewässerung darüber entscheiden, ob ein Bestand überhaupt geerntet werden kann oder nicht.

In Hessen werden ca. 16.000 ha bewässert (Quelle: Statistisches Landesamt Hessen). Die meisten Flächen befinden sich in Südhessen. Bewässerung wird am meisten in Gemüse- und Sonderkulturen, in Obstbeständen und Kartoffeln eingesetzt. Die Wasserrechte liegen zu einem Hauptteil bei den hessischen Boden- und Beregnungsverbänden, die diese wertvolle Ressource für ihre Mitglieder verwalten.

Das Team „Bewässerung“ bearbeitet mit verschiedenen Landesanstalten und Forschungseinrichtungen Versuchsfragen rund um die Bewässerung. So können wir vielfältige Erfahrungen an die hessischen Betriebe weitergeben.

Sie haben Fragen zu den pflanzenbaulichen Grundlagen der Bewässerung oder zu Wasserrechten? Sie überlegen in Bewässerungstechnik zu investieren und möchten ein effizientes und ressourcenschonendes Bewässerungsmanagement aufstellen? Dann kontaktieren Sie uns.

Themen

 

BLE Projekt zur effizienten Bewässerung erfolgreich abgeschlossen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Effizienz in der Freilandbewässerung zu steigern. Neben großen technischen Veränderungen, wie Einsatz moderner Pumpentechnik, können auch kleine Verbesserungen oder verbessertes Management der bestehenden Technik große Auswirkungen auf den Effizienzgrad der Bewässerung haben.

Weiterlesen
 

In Trockenperioden richtig bewässern – Grenzen der Wasserfass-Bewässerung

In trockenen Sommern, wie im Jahr 2015, müssen Obstanlagen bewässert werden. Wasserzapfstellen stehen Obstbaubetrieben aber nicht immer und überall zur Verfügung.

Weiterlesen
 

Rückblick: Veranstaltung zur "Energieeffizienten Bewässerung"

Am 02.12.2015 lud der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) gemeinsam mit dem Wasser-Boden und Landschaftspflegeverband Hessen (WBL) zu einer Informationsveranstaltung nach Griesheim ein.

Weiterlesen