Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Freizeitgartenbau

Tage der offenen Tür in Geisenheim

Das LLH Gartenbauzentrum Geisenheim beteiligt sich auch in diesem Jahr an den Tagen der offenen Tür rund um die Hochschule in Geisenheim am Samstag, den 02. September und Sonntag, den 03. September. Auf alle Besucher wartet ein abwechslungsreiches Programm der Hochschule Geisenheim University und des LLH.

Alle Aktivitäten des LLH Gartenbauzentrums und der Hochschule Geisenheim rund um den Tag der offenen Tür finden Sie unter open-campus.de.

Programm der Hochschule Geisenheim University und des LLH

Flyer Tage der offenen Tür Geisenheim September 2017
Flyer Tage der offenen Tür Geisenheim September 2017

Im Rahmen der diesjährigen Tage der offenen Tür bietet das Gartenbauzentrum des LLH unter anderem folgende Aktivitäten an:

  • Bestimmung alter Apfelsorten – in Zusammenarbeit mit dem Institut für Obstbau
    Bitte bringen Sie hierzu mindestens 2-3 reife Früchte zum Bestimmen mit.
  • Anbau von veredelten Tomaten und Paprika in Erdkultur und praktische Demonstration der Veredelung von Tomaten
    Informationen und Beratung erhalten Sie im LLH-Folienhaus.
  • Produktion von Topfbasilikum im Gewächshaus und Führungen durch den Kräutergarten
    Informationen und Beratung erhalten Sie im LLH-Gemüsebaugewächshaus.
  • Aktuelles Sortiment von Beet- und Balkonpflanzen und Topfgemüse in torffreiem Substrat, Kübelpflanzen, Citrus-Sortiment, subtropische und tropische Nutzpflanzen
    Informationen und Beratung erhalten Sie auf der Demonstrationsanlage vor den Zierpflanzenbaugewächshäusern.
  • Sprechstunde des Pflanzendoktors
    Beratung zu Pflanzenkrankheiten und Schädlingen; kranke Pflanzen können zur Diagnose mitgebracht werden.
  • Obstbaulicher Lehr- und Schaugarten Monrepos
    • Führungen durch die Obstanlage mit den Schwerpunkten „alte Apfelsorten“ und „neue und besondere Obstarten“
    • Apfelsaft-Schaupressen
    • Beratung rund um den Obstbau, insbesondere zu Pflanzenkrankheiten und Schädlingen
  • Führung durch die Rosen- und Gehölzsichtungsflächen und Beratung zu Rosenkrankheiten und -schädlingen

Impressionen