Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Gemüsebau & Kräuter

Einladung zum Seminar „Ökologischer Gemüsebau 2019“

Das diesjährige Seminar „Ökologischer Gemüsebau“ am 24. & 25. Januar wartet mit einer bunten Mischung an Themen auf Sie! Wasser & Bewässerung gewinnen aufgrund der langen Dürreperiode im Jahr 2018 immer mehr an Bedeutung. LLH Berater referieren daher zu Systemen zum Sammeln und Speichern von Wasser, zu rechtlichen Grundlagen zur Entnahme von Wasser sowie zur Beurteilung der Gießwasserqualität. Auch berichten Betriebsleiter/innen von Ihren Praxiserfahrungen.
Weiterhin wird die neue Klimaschutzberatung des LLH vorgestellt. Und auch der Umgang mit Problemunkräutern wie Melde, Hirse und Distel wird thematisiert.

Der zweite Tag startet mit den großen Herausforderungen und kleinen Erfolgen der biologischen Gemüsezüchtung. Im anschließenden Workshop geht es um die Saatgutvermehrung im eigenen Betrieb. Und wie man Ernährungsstörungen bei Gemüsepflanzen erkennt, berichtet Dr. Sabine von Tucher von der TU München.
Dieses Jahr haben wir für die Betriebsvorstellung das „Bioland-Hofgut Schulze Buschhoff“ und die „Kooperative Garten Coop, Freiburg“ eingeladen.
Gegen Nachmittag des zweiten Tages endet die Veranstaltung mit einem Resümée und dem gemeinsamen Abschluss bei Kaffee und Kuchen.

Wie in jedem Jahr gibt es einen Filmabend und auch das gemütliche Beisammensein im Schlosskeller wird nicht zu kurz kommen.

Die Themenauswahl basiert auf Vorschlägen des Arbeitskreises.

Zur Anmeldung

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen