Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Grünland & Futterbau

Futterbau

Der Futterbau dient vor allem einer leistungs- und artgerechten Fütterung von Nutztieren. Grundsätzliches Ziel ist die Produktion von Grundfutter als Grünfutter, Silage oder Heu. Neben Silomais wird auf den Äckern hierfür Ackergras, Kleegras und/oder Kleinkörnige Leguminosen angebaut. Diese werden unter dem Begriff Feldfutterbau zusammengefasst.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Landessortenversuchen und regionalen Sortenempfehlungen beim Mais, sowie umfassendes Infomaterial über den Feldfutterbau und Kleinkörnige Leguminosen.