Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Informationsveranstaltungen zur Dürrehilfe

Hessen beteiligt sich an dem Hilfsprogramm zur Milderung von wirtschaftlichen Schäden, die durch die Dürre 2018 entstanden sind. Insgesamt stehen dafür 17,8 Millionen Euro zur Verfügung, die jeweils zur Hälfte von Bund und Land finanziert werden.

Anträge können vom 29. Oktober bis zum 23. November 2018 beim jeweils zuständigen Landkreis gestellt werden.

Hilfeberechtigt sind nur Betriebe, die durch die Dürre in Existenznot geraten sind und die Verluste nicht aus eigener Kraft ausgleichen können. Die in der Bund-Länder-Vereinbarung festgelegten Eckpunkte der Dürrehilfe verlangen umfangreiche Nachweise und Erklärungen von den Antrag stellenden Landwirten.

Kriterien, die im Rahmen des Antragsverfahrens abgeprüft werden, sind u. a.:

  • Naturaler Ertragsrückgang gegenüber 3-jährigem Referenzzeitraum mind. 30%
  • Eigene Finanzkraft des Unternehmens anhand der Kennziffer Cash Flow III
  • Höhe eventueller zusätzlicher gewerblicher Einkünfte und Höhe der positiven Einkünfte insgesamt
  • Verfügbares Privatvermögen, das angerechnet werden kann
  • Kein auch ohne Dürre existenzgefährdeter Betrieb
  • Eventuelle Beteiligung der öffentlichen Hand am Unternehmen kleiner als 25%

Die betroffenen landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Betriebe müssen mit der Antragstellung die Buchführungsabschlüsse der letzten 3 -5 Jahre, den letzten aktuellen Einkommensteuerbescheid sowie eine Vermögenserklärung mit entsprechenden Bankauskünften einreichen. Dies gilt auch für eventuelle Mitgesellschafter.

Um das umfangreiche Antragsverfahren und die Schadens- und mögliche Beihilfeberechnung zu erläutern, bieten die zuständigen Fachdienste Landwirtschaft bei den Landkreisen zusammen mit dem LLH regionale Informationsveranstaltungen an. Die Termine und Orte entnehmen Sie bitte der beigefügten Übersicht.

 
Datum beteiligte Landkreise Veranstaltungsort Uhrzeit
24.10.18 LDK,Li-Weil, RGT, GI Hüttenberg 13:30
24.10.18 Wa-FR Vöhl (Henkelhalle) 14:00
25.10.18 WMK, HE-RO Sontra-Berneburg (Gasthaus Gonnermann) 13:30
29.10.18 MA-BI Gladenbach (Haus des Gastes) 19:30
30.10.18 VBK, WAK Alsfeld-Eudorf (Gasthaus Schäferhof) 20:00
01.11.18 DA-DI, GG, OF, OWK, MTK, Wi, HTK Darmstadt-Kranichstein (Landratsamt,Kreissitzungssaal) 19:30
01.11.18 FD, MKK Künzell (Gemeindezentrum) 14:30
02.11.18 Bergstraße Kreis Bergstraße Graben 15 64646 Heppenheim Eingang C 12:00-16:00
05.11.18 KS, SEK, Baunatal (Stadthalle) 15:00-17:00

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen