Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Marktfruchtbau

Versuchswesen

Eine Gruppe Menschen beugt sich über ein Versuchsfeld.Umweltgerechter und wirtschaftlich erfolgreicher Ackerbau basiert auf gesicherten, objektiven Daten, die von neutralen Versuchsanstellern ermittelt werden. Das amtliche Versuchswesen zu ackerbaulichen Kulturen beim LLH bearbeitet verschiedenste Fragestellungen aus der Praxis, wie z. B.: Welche Sorten eignen sich für meinen Betrieb? Welche Aussaatstärke hat sich bewährt? Wann und mit welchen Produkten sollten Pflanzenschutz- oder Düngungsmaßnahmen durchgeführt werden?

An insgesamt sechs Versuchsstandorten betreut der LLH die Landessortenversuche sowie weitere Versuchsanlagen mit allen wichtigen ackerbaulichen Kulturen. Die Versuchsstandorte sind so gewählt, dass sie die wichtigsten hessischen Ackerbauregionen mit ihren Boden- und Klimabedingungen repräsentieren. Hier finden Sie die aktuellen Versuchsergebnisse und die daraus abgeleiteten Sorten- und Anbauempfehlungen für unsere Region.

Außerdem beraten wir Sie während der Saison z. B. im Rahmen von Versuchsfeldführungen und Feldtagen. Somit können Sie die Versuchsanlagen direkt für Ihre betrieblichen Entscheidungen nutzen.

Versuchsergebnisse Marktfruchtbau 2016

Die Versuchsergebnisse Marktfruchtbau 2016 stehen hier sowie unter den nachfolgenden Links zum Download bereit:

Sortenversuchsergebnisse Hessen (ISIP)
Pflanzenschutzversuchsergebnisse Hessen