Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Pflanzenschutz

Reinigung von Pflanzenschutzgeräten

Werden Pflanzenschutzgeräte auf befestigten Hofflächen befüllt oder gereinigt, gelangen nachweislich Reinigungswässer über das Kanalsystem und die Kläranlage in die Fließgewässer und führen damit zu einer Belastung von Bächen und Flüssen. Dieser Zusammenhang ist seit langem bekannt und kann durch sachkundiges Vorgehen vermieden werden. Die Broschüre des RP Gießen gibt Ihnen Anregungen für die Gerätereinigung auf landwirtschaftlichen Flächen (Behandlungsflächen).

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen