Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Pilzbau

Auszeichnung für LLH Pilzberater

Der ehemalige Pilzberater des LLH, Ulrich Groos, wurde im Rahmen der Internationen Wood Fungi Conference am 04. Juni in Belgien mit dem „Lifetime Achievement Award“ ausgezeichnet.

Würdigung von Ulrich Groos
Würdigten die Arbeit von Ulrich Groos (2. v.r.) für den Pilzanbau: (v.l.n.r.) Jürgen Kynast, HLP Vorsitzender, Magda Verfaillie, Wood Fungi Veranstalterin, Roel van de Heyning, Wood Fungi Veranstalter (Foto: Roel Dreve)

Die Auszeichnung erhielt er Anerkennung für seine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit für den Pilzbau. Groos beschäftigte sich in seiner Tätigkeit als Berater mit der Einführung von intensiver Pilzproduktion. So entstanden ab 1987 in Hessen die ersten europäischen Edelpilzbetriebe auf Holzsubstrat.

1994 gründete er mit den hessischen Pilzbauern die Hessische Landesfachgruppe Pilzbau (HLP). Diese Organisation hat den europäischen Edelpilzanbau enorm gefördert und ist heute ein internationales Netzwerk für Pilzfachleute.

Aus diesem Netzwerk hat sich die internationale Wood Fungi Conference entwickelt, eine Fachveranstaltung mit 250 Teilnehmern aus 40 Ländern.

 

 

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen