Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Düngung’

Beitragsarchiv

Es wurden 9 Beiträge gefunden:

 

Zur Herbstanwendung von Gülle auf Grünland

Seit dem 2. Juni 2017 ist die neue Dünge-Verordnung in Kraft. Ein zwischen den Bundesländern abgestimmter Leitfaden für die Umsetzung der Verordnung in der Beratung befindet sich in Vorbereitung. Um den zahlreichen aktuellen Fragen aus der Praxis dennoch Rechnung zu tragen, gilt folgender vorläufiger Hinweis für den Herbst 2017:

Weiterlesen

Dokumentation des Düngebedarfs im Herbst 2017

In der Ausgabe 29 vom 20.07.2017 des Landwirtschaftlichen Wochenblattes wurde von den neuen gesetzlichen Anforderungen der neuen Düngeverordnung berichtet. In diesem Artikel wurde auch darauf verwiesen, dass die Vordrucke zur Dokumentation der Herbstdüngung fehlen. Sie finden unter dem unten stehenden Link den Vordruck, mit dem die vereinfachte Düngebedarfsberechnung für den Herbst 2017 vorgenommen werden kann.

Weiterlesen

Beschränkung der N-Düngung im Herbst

Die Düngeverordnung ist Anfang Juni in Kraft getreten. Damit hat ein mehrjähriger Geburtsvorgang sein Ende gefunden. Diese gesetzgeberische Schwerstgeburt ist bereits an vielen Stellen dargestellt worden.

Weiterlesen
 

Wert der Rindergülle in Futterbaubetrieben nicht unterschätzen

In Nordosthessen (Werra-Meissner-Kreis) liegen die guten Grünlanderträge bei 450 dt Frischmasse je ha. Für diesen Ertrag werden an Hauptnährstoffen 220 kg N, 120 kg P und 250 kg K benötigt.

Weiterlesen

Schwefelbedarf und Düngungsempfehlung für einzelne Kulturarten

Pflanzen können Stickstoff nur effizient nutzen und in Proteine umwandeln, wenn ihre Schwefelzufuhr gesichert ist. Der Schwefelbedarf kann durch organische Düngung alleine nicht gedeckt werden, da der Schwefel organisch gebunden ist!

Weiterlesen

Lagerung von organischen Düngemitteln (Wirtschaftsdüngern)

Die Zwischenlagerung von Festmist dient der Bereithaltung eines Wirtschaftsgutes, das nur zu bestimmten Zeiten zum Zweck der Düngung ausgebracht werden kann. Unsachgemäße Lagerung von Wirtschaftsdüngern im Außenbereich kann zu einer Verlagerung von Sickersäften

Weiterlesen

Mikronährstoffe in der Pflanze

Welche Funktionen übernehmen Mikronährstoffe in Pflanzen, welche Mangelsymptome sind charakteristisch und wie kann man mit Düngung gegensteuern?

Weiterlesen

Düngung mit Mikronährstoffen

Ein Mangel an Mikronährstoffen kann Quantität und Qualität des Erntegutes negativ beeinflussen. Welche Mikronährstoffe in welchem Maße benötigt werden, ist von Kultur zu Kultur unterschiedlich. 

Weiterlesen