Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Ökologischer Landbau’

Beitragsarchiv

Es wurden 7 Beiträge gefunden:

 

Ganz oder gar nicht: Zwischenfrüchte im Öko-Landbau

Im integrierten Landbau dienen Zwischenfrüchte vor allem der Vermeidung der Auswaschung von Stickstoff ins Grundwasser. Im Öko-Landbau ist die Verhinderung von N-Verlusten aus dem Betriebssystem von noch größerer Bedeutung, weil pflanzenverfügbarer Stickstoff nur sehr limitiert zur Verfügung steht.

Weiterlesen
 

Öko-Feldtage 2017 – LLH mit dem Beratungsteam Ökolandbau aktiv vor Ort

Grebenstein-Frankenhausen. Auf der hessischen Staatsdomäne Frankenhausen wurden die bundesweit ersten Öko-Feldtage ausgerichtet. Der LLH unterstützte die Veranstaltung mit seinen Beratungsteam Ökolandbau und vielen anderen Fachbereichen.

Weiterlesen

Buchführungsergebnisse WJ 2015/16, ökologisch

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 48 Haupterwerbsbetriebe erzielten im WJ 2015/16 einen durchschnittlichen Unternehmensgewinn von 77.948 €.

Weiterlesen

Buchführungsergebnisse WJ 2014/15, ökologisch

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 42 Haupterwerbsbetriebe erzielten im WJ 2014/15 einen durchschnittlichen Unternehmensgewinn von 71.917 €.

Weiterlesen

25 Jahre Gladbacher Hof und Professur für Organischen Landbau

"Ich fahre heute gerne vom Lehr- und Versuchsbetrieb der Universität Gießen mit der guten Nachricht nach Nordhessen, dass die Fortsetzung des Lehrstuhls Organischer Landbau auch in Zukunft gesichert ist."

Weiterlesen

Buchführungsergebnisse WJ 2013/14, ökologisch

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 44 Haupterwerbsbetriebe erzielten im WJ 2013/14 einen durchschnittlichen Unternehmensgewinn von 65.980 €.

Weiterlesen

Buchführungsergebnisse WJ 2012/13, ökologisch

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 43 Haupterwerbsbetriebe erzielten im WJ 2012/13 einen durchschnittlichen Unternehmensgewinn von 60.855 €.

Weiterlesen