Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Presse’

Beitragsarchiv

Es wurden 24 Beiträge gefunden:

 

Herausforderungen in der Imkerei gemeinsam meistern

Der Regierungspräsident von Gießen, Dr. Christoph Ullrich besuchte Anfang August das Bieneninstitut in Kirchhain, um sich über die Schwerpunkte des Instituts zu informieren.

Weiterlesen
 

Notfallmaßnahmen gegen Hitzestress im Garten

Im Beratungsgarten des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) sind die Auswirkungen der langandauernden Trocken- und Hitzeperiode an den Pflanzen deutlich abzulesen.

Weiterlesen
 

Grundstein für erfolgreiche Betriebsführung

Fachschule Griesheim verabschiedet 19 neue Agrartechniker

Weiterlesen
 

Impulse der Fachschule nun praktisch umsetzen

17 neue Agrartechniker an der Fachschule Fritzlar

Weiterlesen
 

Ein Quell der Biodiversität im Beratungsgarten der Landesgartenschau

Während anderswo über das Insektensterben diskutiert wird, können Besucher im Beratungsgarten auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach bereits bestaunen wie es anders geht.

Weiterlesen

Neuer LLH Fachgebietsleiter in Korbach

Korbach. Neuer Fachgebietsleiter im Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) Beratungsteam Ökonomie und Verfahrenstechnik ist Martin Mees. Er hat seinen Dienstsitz am LLH Standort Korbach. Der gebürtige Waldeck-Frankenberger hat Agrarwissenschaften in Kiel studiert und mit dem Master Titel abgeschlossen. Bei verschiedenen Praktika auf landwirtschaftlichen Betrieben im In- und Ausland und in Beratungsunternehmen hat er vielfältige Kenntnisse und Erfahrungen erworben. Nach seinem Studium arbeitete er mehrere Jahre in einer betriebswirtschaftlichen Unternehmensberatung in Norddeutschland und vor seinem Wechsel zum LLH war er einige Monate bei der Hessischen Landgesellschaft. Das in allen Regionen von Hessen tätige Beratungsteam Ökonomie und Verfahrenstechnik bietet den hessischen Betriebsleitern Beratung zu Investitionen sowie bei allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Themen des Betriebsmanagements mit Analyse, Planung, Umsetzungsbegleitung und Controlling. Die Beratung erfolgt stets neutral und vertraulich in Einzelgesprächen und bei der Arbeitskreisbetreuung auch in Gruppenberatung. Das Ziel der Beratungsarbeit ist eine kontinuierliche wirtschaftliche Optimierung und Stabilisierung in den Betrieben unter Betrachtung der Nachhaltigkeit. Im Bereich der Verfahrenstechnik sind die Berater unabhängige Ansprechpartner bei Fragen zu technischen Lösungen in der Innen- und Außenwirtschaft wie beispielsweise zur Steigerung der Energieeffizienz. Martin Mees freut sich darauf, die betriebswirtschaftlichen und verfahrenstechnischen Fragestellungen der Zukunft mit den hessischen Landwirtinnen und Landwirten zu bearbeiten.

Weiterlesen
 

Steuerungsgruppe „Schulgarten“ besichtigt den LLH-Beratungsgarten auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach

Die hessische Steuerungsgruppe „Schulgarten“ besuchte am 4. Juni den vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) konzipierten und während der Landesgartenschau betriebenen „Beratungsgarten des Landes Hessen“.

Weiterlesen
 

Energieeffizienzberater diskutierten am Eichhof über Klimaschutzmaßnahmen

Bad Hersfeld. Die Einsparung von Energie und der effiziente Umgang mit Energie in der Landwirtschaft wurden am 05. Und 06. Juni von einer bundesweiten Arbeitsgruppe von Energieeffizienzberatern am Eichhof diskutiert.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen