Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Vermarktung’

Beitragsarchiv

Es wurden 4 Beiträge gefunden:

 

Vermarktung: Getreideabrechnungen genau prüfen!

Für Getreidekontrakte gelten bislang keine einheitlichen Standards bei der Abrechnung, was die Vergleichbarkeit von Angeboten erschwert. Entscheidend ist nicht alleine der Grundpreis, sondern die Konditionen der jeweiligen Erfasser.

Weiterlesen
 

Ölsaaten: Rapsschrot überrascht in schwierigem Marktumfeld

Im Windschatten des Sojamarktes kann der Rapsmarkt seinen Abwärtstrend vorerst stoppen. Schwache Palmölnotierungen, mehr Biodiesel aus Argentinien und ein zunehmender Importdruck aus Drittländern machen eine nachhaltige Trendwende jedoch unwahrscheinlich. Kontraintuitiv kann sich das Rapsschrot weiterhin gut behaupten.

Weiterlesen
 

Weizen jetzt vermarkten oder einlagern?

Die Preisentwicklung wird in den kommenden Wochen sehr volatil bleiben. Günstige Marktverläufe gilt es zu nutzen, um Teilmengen am Markt zu platzieren. Einen Teil des Qualitätsweizens sollten die Landwirte einlagern und erst am Jahresende vermarkten.

Weiterlesen
 

Getreidemarkt: Roggenbilanz knapp, Futtergetreide gefragt

Die Ernte 2016 dürfte nach Einschätzung der Marktbeteiligten weitgehend durchgehandelt sein. Doch die Vermarktungssaison ist noch nicht gelaufen.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen