Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Schafe & Ziegen

Schafherde Die Schaf- und Ziegenhaltung wird überwiegend im Nebenerwerb oder als Hobbyhaltung betrieben. In Hessen sind ca. 5.500 Schafhaltungen und ca. 3.100 Ziegenhaltungen registriert, davon etwa 100 Haupterwerbsbetriebe. Viele Betriebe halten sowohl Schafe als auch Ziegen. Die Bestandszahlen liegen bei etwa 165.000 Schafen und 19.800 Ziegen.

Die Schaf- und Ziegenhaltung ist bis heute eng mit der Weidehaltung verknüpft. Die Beweidung spielt eine wichtige Rolle im Naturschutz und in der Landschaftspflege. Viele wertvolle und artenreiche Biotope  haben sich über Jahrzehnte durch extensive Beweidung mit Schafen und Ziegen entwickelt und werden durch diese erhalten. Neben diesen Leistungen sind Lammfleisch, Milchprodukte und Schafwolle die wichtigsten Erzeugnisse aus der Schaf- und Ziegenhaltung.

Die Rahmenbedingungen für eine wirtschaftliche Existenz der Betriebe sind schwierig. Unser Beratungsteam unterstützt Sie bei Fragen der artgerechten Haltung, der Fütterung und Zucht sowie der Betriebswirtschaft und der Landschaftspflege. Unsere Angebote stehen allen hessischen Schaf- und Ziegenhaltern offen.

Themen

 

Landes-Herdbuchschau für maedi-unverdächtige Schafzuchtbetriebe 2018

Der Hessischer Verband für Schafzucht und -haltung e.V. hat am 01.07.2018 eine Landesschau durchgeführt, für die ausschließlich Herdbuchtiere aus maedi-unverdächtigen Beständen gemeldet werden konnten. Die Landesschau war an das Mohnblütenfest auf dem schönen Festgelände am Eberstätdter Weg in Pohlheim-Holzheim angegliedert.

Weiterlesen
 

Tierschauen

Während des Sommerhalbjahres finden in hessischen Gemeinden bis zu 20 Tierschauen statt. Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen in all ihrer Vielfalt werden hier präsentiert und von Fachleuten kommentiert.

Weiterlesen
 

Anforderungen der Öko-Verordnung an die „Ökologische Schaf- und Ziegenhaltung mit Futterbau“

Hier sind die Inhalte der Öko-Verordnung zusammengefasst, welche die wesentlichen Anforderungen für eine ökologische Schaf- und Ziegenhaltung mit Futterbau darstellen.

Weiterlesen
 

Gute fachliche Praxis in der Weidetierhaltung

Das Standardwerk für den Bau und den Betrieb von Zaunanlagen für Weidetiere in Deutschland steht nun kostenlos zum Download bereit.

Weiterlesen
 

Die Schaffütterung im Blick

Am 12.10. fand in Großalmerode ein Seminar für Schaf- und Ziegenhalter statt, das sich mit der Gewinnung und Lagerung von Winterfutter, sowie der Gestaltung der Fütterung während der Stallhaltungsperiode im Winter beschäftigte. Die Veranstaltung wurde gemeinsam vom Bioland Verband und dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) organisiert. Im Anschluss an die Vorträge von Frau Manek (Bioland) und Herrn Quanz (LLH) besichtigten die Teilnehmer den Öko Schafbetrieb von Burckhard Ernst in Gut Giesenhagen.

Weiterlesen

Odenwälder Schaf- und Ziegenhalter präsentieren sich zum Beerfelder Pferdemarkt

Die Organisatoren der 117. Tierschau zum Beerfelder Prämienmarkt riefen auch die Odenwälder Schaf- und Ziegenhalter dazu auf, ihre Tiere auszustellen und die kamen.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen