Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Presse

Fermenterrevision richtig und sicher gestalten

Bad Hersfeld. Biogasanlagen sollten regelmäßig und somit auch bereits vorbeugend einer gründlichen Wartung unterzogen werden. Die auf diesem Wege möglichen Reparatur- und Sanierungsarbeiten, tragen zur Verbesserung der Betriebs- und Arbeitssicherheit bei. Der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) hat nun ein Video veröffentlicht, dass die wichtigsten Punkte der geplanten Fermenter Revision behandelt. „Wir möchten mit diesen Fachinformationen die verantwortlichen Anlagenbetreiber und deren Mitarbeiter auf eine sachgerechte und unfallfreie Wartung vorbereiten“ sagt der Fachgebietsleiter für Fachinformationen Biorohstoffnutzung Klaus Wagner.
Der Videobeitrag greift u.a. die Sanierungsarbeiten an der Behälterkrone, technischen Einbauten und der Holzdecke auf, die nach dem Öffnen des Fermenters erst sichtbar werden. Darüber hinaus werden die zu treffenden Maßnahmen zum Arbeitsschutz gezeigt, die durch den Anlagenbetreiber dokumentiert werden müssen. Der Beitrag behandelt ebenso die notwendigen Vorbereitungen, damit die Revision zügig abläuft und somit nur kurze Standzeiten verursacht.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen