Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Agrarpolitik & Förderung

Förderung der Marktstrukturverbesserung – Auswahlstichtage

Das Förderinstrument „Marktstrukturverbesserung“ fördert die Gründung von Erzeugerzusammenschlüssen sowie Investitionen in die Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse. Sowohl die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen der Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse als auch die Wertschöpfung in der Region sollen verbessert werden. Ziele sind unter anderen die Absatzsicherung und die Schaffung von Erlösvorteilen in der landwirtschaftlichen Urproduktion. Darüber hinaus zielt die Förderung darauf ab, umweltschonende Produktionsverfahren und effizienten Ressourceneinsatz zu unterstützen.

Antragsberechtigt sind Erzeugerzusammenschlüsse, Erzeugerorganisationen und deren Vereinigungen sowie Unternehmen der Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse.

Auswahlstichtage 2017:

  1. Auswahlstichtag: 27.03.2017
  2. Auswahlstichtag: 06.06.2017
  3. Auswahlstichtag: 04.09.2017
  4. Auswahlstichtag: 27.11.2017

Haben Sie Fragen zum Förderverfahren? Das Beratungsteam des LLH berät Sie gerne.

Weitere Informationen zur Fördermaßnahme erhalten Sie beim RP Gießen.

 

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen