Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Erwerbskombinationen

Internationale Grüne Woche Berlin

Die Internationale Grüne Woche fand in diesem Jahr vom 19. bis 28. Januar statt. Die weltgrößte Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau bietet jedes Jahr auf dem Berliner Messegelände sowohl für Fachbesucher als auch alle anderen Interessierten ein buntes Programm sowie internationale und regionale Land- und Genusserlebnisse.

Das Bundesland Hessen präsentierte sich in Halle 22 a. Zwischen verschiedenen Anbietern von typisch hessischen Spezialitäten wie z.B. Apfelwein, Wein, Ahle Wurscht oder Handkäs, war auch der LLH wieder vertreten. Gemeinsam mit dem HMUKLV, der Marketing Gesellschaft „Gutes aus Hessen“ dem Landservice-Team des Regierungspräsidiums Gießen, dem Verein für Bauernhof und Landurlaub Hessen sowie den Landkreisen Wetterau und Waldeck-Frankenberg konnte wieder eine bunte und informative Hessenhalle gestaltet werden. Diese sowie das abwechslungsreiche Programm mit Musik, Kochshows, Glücksrad, Hessenquiz, fachlichen Diskussionen zur Landwirtschaft und regionalen/traditionellen Auftritten kamen bei den Besuchern von nah und fern gut an. Das Beratungsteam Erwerbskombinationen informierte über das Angebot der Direktvermarktung, Bäuerliche Gastronomie, Bauernhofpädagogik und Urlaub auf dem Bauernhof in Hessen. Bei unserem Gewinnspiel, das gemeinsam mit der BaLuHa veranstaltet wurde, konnten in diesem Jahr zwei Übernachtungen für zwei Erwachsene und zwei Kinder auf dem Mitteltalhof in Kaufungen gewonnen werden – viele Besucher nahmen begeistert teil.

Impressionen