Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Erwerbskombinationen

Land & Genuss – LLH informierte über Produkte aus Hessen

Zur siebten Ausgabe der Erlebnismesse „Land & Genuss“ der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft kamen rund 22.000 Besucher in die Messehallen nach Frankfurt.

Über 350 Aussteller boten ein vielfältiges Angebot rund um die Themen regionale Lebensmittel, Landwirtschaft, Garten und Genusskultur. Insgesamt ergab sich eine gelungene Präsentation der kulinarischen und touristischen Vielfalt der hessischen Regionen und eine gute Möglichkeit für einen Austausch zwischen Landwirt und Verbraucher.

Das Beratungsteam Erwerbskombinationen war auf der Erlebnisfläche „Raus aufs Land“ mit dabei und informierte die Besucher über die Themen Urlaub auf dem Bauernhof, Bäuerliche Gastronomie und Direktvermarktung in Hessen.
Die Mitarbeiter der Fachinformation Biorohstoffnutzung – HessenRohstoffe (HeRo) präsentierten in diesem Jahr das erste Mal Informationen, zum Unterrichtsmaterial der Nawa Tour sowie des Biokunststoff-Koffer.

Buntes Programm für Schüler und Landgenießer

Im Schulprogramm am Freitag konnten die Schüler selbst Kräutersalz herstellen und erhielten nebenbei noch Informationen über die verwendeten Zutaten, von den Kollegen des Kompetenzzentrum HessenRohstoffe (HeRo).
Lust aufs Land machten auch die Vertreter der BaLuH (Bauernhof- und Landurlaub Hessen), die am Stand über Landwirtschaft und Urlaub auf dem Lande informierten. Die kleinen Besucher konnten mit er Fühlkiste sprichwörtlich schon einmal vorfühlen, was Sie auf dem Bauernhof erwarten wird.
Wer es eher kreativ mochte, konnte sich beim Schweine falten oder Tiermasken ausmalen versuchen.

Verlosung von Landgenüssen

Ein weiterer Höhepunkt am Stand war die Ziehung des Gewinners vom Gewinnspiel auf der diesjährigen Grünen Woche in Berlin. Der Preis wurde in diesem Jahr von Familie Becker gesponsert. Verlost wurden zwei Übernachtungen für zwei Erwachsene und zwei Kinder in einem der Ferienhäuser auf ihrem Islandpferdegestüt Mitteltalhof in Kaufungen. Der Gewinner oder die Gewinnerin darf sich außerdem auf eine Reitstunde freuen. Wer leer ausging, konnte täglich sein Glück beim Gewinnspiel um einen Korb voller Landmarkt-Produkte versuchen, der vom LLH gemeinsam mit der Vereinigung der hessischen Direktvermarkter (VHD) verlost wurde.  Das Interesse an regionalen Produkten ist ungebrochen, was am großen Absatz an Katalogen zum Urlaub auf dem Bauernhof, den Hessenkarten Bauernhofcafés, sowie den Flyern zu Milchautomaten und Mobile Hühnerställe abzulesen war.

 

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen