Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Marktinformation

Wieder stabilere Rindfleischpreise

Bei der Rinder-Geschlachtetnotierung der Länder: Baden-Württemberg / Hessen / Rheinland-Pfalz zogen die Kurse in der 34. Kalenderwoche für Rindfleisch leicht an.

Im Januar wurde bislang der Spitzenwert dieses Jahres mit 4,16 €/SG kg erreicht. In den heißen Sommermonaten jedoch fielen die Kurse deutlich ab.

Marktlage

Eine geringe Nachfrage sorgte für Druck auf die Rindfleischpreise. Wie in den Sommermonaten üblich wird Rindfleisch weniger vermarktet. In diesem Jahr sorgte die extreme Hitze dafür, dass auch die Futterbergung in vielen Gegenden kaum möglich war. Rauhfutter wird und wurde so teuer wie selten. Dies veranlasst viele Betriebe Rinder frühzeitiger zum Schlachten zu geben.  Das Angebot  an schlachtreifen Tieren steigt daher an und sorgte für weiteren Druck. In der vergangen Woche kam es jedoch zu einem Stillstand der bislang stetig fallenden Kurse. Aktuell liegen der Kurs für Jungbullen der Kategorie R3 bei 3,67 Euro/kg SG.

Geschlachtetnotierung Rinder Baden-Württemberg / Hessen / Rheinland-Pfalz 2014 bis heute

Quelle: RP Gießen, Stand: 28.08.2018

Rinderbestand in Deutschland rückläufig!

Nutzkälber

Am Kälbermarkt sind die Preise saisonbedingt rückläufig. Auch hier ist das Angebot größer als die Nachfrage. Vergleicht man die diesjährigen Kurse mit dem des Vorjahres so sind HF – Milchtyp Bullenkälber ca. 30 Euro günstiger zu beziehen als in der gleichen Kalenderwoche des Vorjahres.

Tendenzen

Schlachtrindermarkt: Skepsis ob sich der Preis auf Dauer halten lässt.

Kälber: Die Marktbeteiligten gehen hier weiterhin von sinkenden Kursen in den nächsten Wochen aus. Vor allem Tiere mit geringerer Mastleistung werden schlechter bezahlt. Teilweise werden Tiere dem Viehhandel ohne Vergütung zu erhalten mitgegeben.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen