Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Marktinformation

Rinder

Hier finden Sie aktuelle Analysen zum Rindermarkt.

Aktuelle Themen

 

Stabile Jungbullenpreise in der 16. Kalenderwoche

Aktuell stabilisierten sich die  Rinder-Geschlachtetnotierung der Länder: Baden-Württemberg / Hessen / Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen
 

Rinderpreise auf Vorjahresniveau

Aktuell befindet sich die  Rinder-Geschlachtetnotierung der Länder: Baden-Württemberg / Hessen / Rheinland-Pfalz auf Vorjahresniveau. Für Jungbullen in der Kategorie R 3 lieg und lag der Kurs bei  3,69 €/kg SG.

Weiterlesen
 

Rinderhaltung in Deutschland geht zurück

Bei der Rinder-Geschlachtetnotierung der Länder: Baden-Württemberg / Hessen / Rheinland-Pfalz sanken die Kurse in der 14. Kalenderwoche erneut ab. Für die kommenden verkürzten Wochen durch die Osterfeiertage wird von unveränderten Kursen ausgegangen.

Weiterlesen
 

Rindermarkt

Bei der Rinder-Geschlachtetnotierung der Länder: Baden-Württemberg / Hessen / Rheinland-Pfalz stehen die Kurse in der 13. Kalenderwoche unter Druck. Der Markt ist zweigeteilt, Kühe hängen preislich die Bullen ab.

Weiterlesen
 

Schlacht-Rindermarkt

Bei der Rinder-Geschlachtetnotierung der Länder: Baden-Württemberg / Hessen / Rheinland-Pfalz stehen die Kurse in der 12. Kalenderwoche unter Druck.

Weiterlesen
 

Rinder Geschlachtetnotierung

Bei der Rinder-Geschlachtetnotierung  der Länder: Baden-Württemberg / Hessen / Rheinland-Pfalz ging es in  der 10. Kalenderwoche wieder leicht nach oben. Am Rindermarkt sind derzeit insbesondere Kühe gesucht, deren Preise dementsprechend festere Tendenzen zeigen.

Weiterlesen