Standorte

Informationen für Sie

Willkommen beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Drucken

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Durch das Inkrafttreten des neuen Gesetzes zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz) am 14. Februar 2012 ergeben sich neue Anforderungen an Sachkundige im Pflanzenschutz. Die Einführung eines bundeseinheitlichen Sachkundeausweises in Verbindung mit einer dreijährigen Fortbildungspflicht sind unter anderem Neuerungen für alle Sachkundigen.

ACHTUNG:

Der erste Fortbildungszeitraum für Alt-Sachkundige endet am 31.12.2015.

Ab 2016 kann der Sachkundenachweis von diesen Personen nur noch nach absolvierter Fort- und Weiterbildungsmaßnahme beantragt werden. Dem Antrag ist ein gültiges Fortbildungszertifikat beizufügen.

Für alle anderen Personen gilt, dass wie bisher ein anerkannter Berufsabschluss nachgewiesen oder ein Basislehrgang absolviert werden muss.

Alle Informationen und Termine
Häufig gestellte Fragen

Aktuelles

Termine

Maststaelle

Anerkennungsfähige Fortbildungsveranstaltungen
2015 / 2016

31. August 2015
Öko-Soja Feldbegehung
auf dem Feld des Leuchtturmbetriebs Weber, Kaichen (Niddatal)
Heuballen

Entwicklungsplan für den ländlichen Raum
Der Entwicklungsplan für den ländlichen Raum 2014 bis 2020 des Landes Hessen wurde am 13. Februar 2015 von der EU genehmigt.

Investitionsförderung nach dem EFP/FID

9. September 2015
Die neue Düngeverordnung und Konsequenzen daraus für den landwirtschaftlichen Betrieb
Zehntscheune, Grebenstein
LLH Messestand

Bäuerliche Gastronomie
pdf Hofcafés in Hessen

9. September 2015
Feldtag Zwischenfrüchte
Gasthaus Gonnermann, Sontra

Landerlebnisse in Hessen
pdf Landerlebnisse in Hessen
landservice-hessen.de

12. - 13. September 2015
Open Campus - Tage der offenen Tür
Campus der Hochschule, Geisenheim

Versuchsergebnisse
Sortenversuchsergebnisse Hessen
Pflanzenschutzversuchsergebnisse

16. September 2015
Den Blick weiten -
Vortragsveranstaltung für gärtnerische Endverkaufsbetriebe

Gärtnerei Uffelmann – Kassel /Kirchditmold
Waldhotel Schäferberg - Espenau

Gemüsebau
Online-Service

 

Dillenburger Hengstparade

20. und 27. September 2015
Hengstparade 2015
Landgestüt Dillenburg

Es werden wieder tausende Menschen die Hengstparaden auf dem historischen Gelände des Landgestüts genießen. Hier verbindet sich die traditionelle Pferdezucht mit dem modernen Pferdesport. Verbringen Sie einen Tag unter Pferdefreunden und lassen Sie sich von dem 3 ½ stündigen Schauprogramm begeistern.

 

 

 

28. - 29. Oktober 2015
Erfolgreich in den Ökolandbau starten - Orientierungsseminar
Evangelische Tagungsstätte, Hofgeismar
 

 

 

 

 

Stellenausschreibungen