Standorte

Informationen für Sie

Willkommen beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Drucken

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Durch das Inkrafttreten des neuen Gesetzes zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz) am 14. Februar 2012 ergeben sich neue Anforderungen an Sachkundige im Pflanzenschutz. Die Einführung eines bundeseinheitlichen Sachkundeausweises in Verbindung mit einer dreijährigen Fortbildungspflicht sind unter anderem Neuerungen für alle Sachkundigen.

Seit 2016 kann der Sachkundenachweis von Alt-Sachkundigen nur noch nach absolvierter Fort- und Weiterbildungsmaßnahme beantragt werden. Dem Antrag ist ein gültiges Fortbildungszertifikat beizufügen.

Für alle anderen Personen gilt, dass wie bisher ein anerkannter Berufsabschluss nachgewiesen oder ein Basislehrgang absolviert werden muss.

Aktuelle Termine für Fortbildungsveranstaltungen und Basislehrgänge sowie weitere Informationen finden Sie hier:
Termine und Informationen
FAQ

Aktuelles

Termine

Schutz gegen Wölfe

Seit dem 21.4.2016 gibt es eine amtlich bestätigte Wolfsichtung in Söhrewald bei Kassel. Weidetierhalter sorgen sich nun um die Sicherheit ihrer Tiere. Der LLH informiert, welche pdf Schutzmaßnahmen gegen Übergriffe von Wölfen auf die Nutztiere getroffen werden können.

Maststaelle

10. - 11.  Mai 2016

Grundlagen der Bodenchemie und stoffliche Aspekte des vorsorgenden Bodenschutzes
Bildungsseminar Rauischholzhausen, Ebsdorfergrund

Ermittlung der Siloreife

Die "Reifeprüfung Grünland" hat begonnen!
Weiterlesen
 

Maststaelle

12. Mai 2016

Marktfruchtanbau an Grenzstandorten (Öko-Ackerbautag)
Landwirtschaftsbetrieb Georg Tolle, Calden-Fürstenwald
eip agri

Nmin-Werte

Die aktuellen Nmin-Bodengehalte für die wichtigsten Ackerfrüchte sind online!
Weiterlesen

Maststaelle

24. Mai 2016

Hack-Maschinenvorführung - Beikrautregulierung im Ökologischen Ackerbau
Hessische Staatsdomäne Marienborn
eip agri

EIP-Agri

Sie möchten ein Innovationsprojekt einreichen?
Die Antragsfrist für das Jahr 2016 läuft bis zum 17. Mai.
Weiterlesen

Maststaelle

13. Juni 2016

Altlasten und Schadensfälle - Neue Entwicklungen
Kurhaus Bad Camberg
Logo Kuratorium

Beratungskuratorium neu konstituiert

Das Kuratorium für das landwirtschaftliche und gartenbauliche Beratungswesen in Hessen hat sich am 16. März 2016 in Alsfeld neu konstituiert und befindet sich nun in der 4. Wahlperiode (2016-2021).
Weiterlesen

Maststaelle

22. Juni 2016

Anbau von Eiweißpflanzen (Öko-Feldtag)
Lehr- und Forschungseinheit Gladenbacherhof - Villmar

Marktfruchtbau: Neue Sortenempfehlungen

Die neuen Sortenempfehlungen für Sommerhafer, Sommer-Braugerste, Soja, Körnererbsen und Ackerbohnen sind online!

Maststaelle

2015 / 2016

Anerkennungsfähige Fortbildungsveranstaltungen

Energieeffizienz lohnt sich für Betriebe und Klima

Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) legt die Bundesregierung das Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau neu auf.

Weiterlesen

 

 

Heuballen

Entwicklungsplan für den ländlichen Raum

Der Entwicklungsplan für den ländlichen Raum 2014 bis 2020 des Landes Hessen wurde am 13. Februar 2015 von der EU genehmigt.
Investitionsförderung nach dem EFP/FID

 

 

LLH Messestand

Bäuerliche Gastronomie

pdf Hofcafés in Hessen

 

 

Landerlebnisse

Landerlebnisse in Hessen

Flyer
landservice-hessen.de