Standorte

Informationen für Sie

Willkommen beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Drucken

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Schlagzeile Sachkundenachweis Durch das Inkrafttreten des neuen Gesetzes zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz) am 14. Februar 2012 ergeben sich neue Anforderungen an Sachkundige im Pflanzenschutz. Die Einführung eines bundeseinheitlichen Sachkundeausweises in Verbindung mit einer dreijährigen Fortbildungspflicht sind unter anderem Neuerungen für alle Sachkundigen.

Seit 2016 kann der Sachkundenachweis von Alt-Sachkundigen nur noch nach absolvierter Fort- und Weiterbildungsmaßnahme beantragt werden. Dem Antrag ist ein gültiges Fortbildungszertifikat beizufügen.

Für alle anderen Personen gilt, dass wie bisher ein anerkannter Berufsabschluss nachgewiesen oder ein Basislehrgang absolviert werden muss.

Aktuelle Termine für Fortbildungsveranstaltungen und Basislehrgänge sowie weitere Informationen finden Sie hier:
Termine und Informationen
FAQ

Aktuelles

Termine

4. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Weiterlesen

 

 

7. September 2016

Feldtag "Bodenfruchtbarkeit - sichere Erträge durch fruchtbare Böden"
Gaststätte "Oase Glückauf", Frielendorf

Erste Versuchsergebnisse Marktfruchtbau 2016 stehen zum Download bereit

Weiterlesen

9. September 2016

LLH-Schafhalterlehrgang Modul 6 "Landschaftspflege mit Schafen"
Gasthofbrauerei Hotel zur Traube - Nidda

Schutzmaßnahmen für Pferde im Landgestüt Dillenburg

Der LLH weist darauf hin, dass aufgrund der auftretenden Virusinfektionen (Herpes) in Beselich (Landkreis Limburg-Weilburg) der Publikumsverkehr im Landgestüt Dillenburg eingeschränkt wird.
Weiterlesen

13. September 2016

Fachgespräch: Erdwärmenutzung in Hessen
Kurhaus Bad Camberg

Unterstützung von landwirtschaftlichen Betrieben in der Krise - Beratung, Information, Kalkulationshilfen zur Liquiditätsplanung

Derzeit befinden sich viele landwirtschaftliche Betriebe in Hessen in der Krise. Wir möchten Sie in dieser Situation unterstützen und begleiten.
Weiterlesen

Rotklee

13. September 2016

Feldtag "Mulchsaat - Ressourcenschutz im Ackerbau"
Dorfgemeinschaftshaus Sichertshausen

Landtagsabgeordnete von CDU und Grünen besuchen den LLH

Anlässlich ihrer Sommerreise machten die Vertreter der Landtagsfraktionen von CDU und Grünen auch Station beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH).
Weiterlesen

Rotklee

20. September 2016

2. Hessischer Leguminosentag
Landwirtschaftszentrum Eichhof, Bad Hersfeld

Kirschplantagen in Gefahr

Eberhard Walther, Leiter Obstbauberatung Kassel (LLH) informiert über die aktuelle Lage
Zum Video

24. September 2016

Hessischer Tag der offenen Tür der Landeseinrichtungen: Führung beim Landwirtschaftszentrum Eichhof
Landwirtschaftszentrum Eichhof, Bad Hersfeld

Grundfutter

Situation am Milchmarkt

Die Lage am Milchmarkt ist weiterhin angespannt. Wann kommt die erhoffte Trendwende? Unser Marktreferent Dr. Nikos Förster bringt Sie mit wöchentlichen Marktanalysen auf den aktuellen Stand.
Weiterlesen

24. September 2016

Hessischer Tag der offenen Tür der Landeseinrichtungen: Führung beim Gartenbauzentrum Geisenheim, Campus der Hochschule Geisenheim
1. Führung: 10 - 12 Uhr
2. Führung: 13 - 15 Uhr

Förderung von Maschinen und Geräten der Außenwirtschaft

Ab dem 01.07.2016 können Sie im Rahmen des EFP Investitionen in Maschinen und Geräte der Außenwirtschaft fördern lassen.
Weiterlesen

25. September 2016

Tag der offenen Tür
Landgestüt Dillenburg

"Wilde Kräuter - wilde Früchtchen"

Neue Mission der Kampagne "Wildes Hessen?! - Mehr Vielfalt in Garten, Dorf und Stadt" lädt zum Mitmachen ein

Weiterlesen

27. September 2016

Forum Schwein 2016
Bildungsseminar Rauischholzhausen, Ebsdorfergrund

LLH-Projekt:
Nach der Obstblüte blühen die Randflächen

Im Frühjahr starteten wir ein Projekt zur Anlage von Blühstreifen in Randbereichen von Obstanlagen.
Weiterlesen

 

 

DLG Feldtage - Ulrich Quendt

Demonetzwerk Erbse/Bohne auf den DLG-Feldtagen

Koordinator Ulrich Quendt (LLH) stand Rede und Antwort zum aktuellen Stand im Netzwerk.
Weiterlesen

 

 

Tomaten

Energieeffizienz lohnt sich für Betriebe und Klima

Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) legt die Bundesregierung das Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau neu auf. Weiterlesen

 

 

Feld mit Euro-Zeichen auf Heuballen

Entwicklungsplan für den ländlichen Raum

Der Entwicklungsplan für den ländlichen Raum 2014 bis 2020 des Landes Hessen wurde am 13. Februar 2015 von der EU genehmigt.
Investitionsförderung nach dem EFP/FID

 

 

LLH Messestand Landtourismus

Bäuerliche Gastronomie

pdf Hofcafés in Hessen

   

Landerlebnisse

Landerlebnisse in Hessen

Flyer
landservice-hessen.de