Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
HINWEIS

Öko-Feldtage in Frankenhausen

LLH mit eigenem Ausstellungszelt und zahlreichen Aktivitäten vertreten

In Frankenhausen (bei Kassel) finden die ersten bundesweiten Öko-Feldtage statt. Die Hessische Staatsdomäne Frankenhausen eignet sich dabei ideal als Veranstaltungsort. Mit zahlreichen Gebäuden, 250 ha Ackerland, 40 ha Grünland und 8 ha Naturschutzfläche sowie einer modernen Tierhaltung bietet er ideale Voraussetzung für die Öko-Feldtage.

Weitere Informationen

Aktuelle Themen

 

Reifeprüfung Grünland 2017

Der allmähliche Temperaturanstieg führte in den letzten Wochen zu sichtbarem Graswachstum. Aktuell wird die Entwicklung der Gräser anhand von Probeschnitten untersucht. Ziel ist die Ermittlung der Siloreife auf ausgewählten hessischen Standorten zur Orientierung des Erntetermins am Futterwert. Die Ergebnisse werden laufend aktualisiert.

Weiterlesen
 

Biogas nach Bedarf flexibel produzieren

Im Zusammenspiel der erneuerbaren Energieerzeuger Wind, Sonne, Wasser, Erdwärme und Bioenergie weisen Fachleute der Bioenergie die besondere Rolle zu, Energie flexibel nach Bedarf bereitzustellen und immer dann einzuspringen, wenn der Bedarf besonders hoch sein wird und/oder die anderen Erneuerbaren nicht genug produzieren können.

Weiterlesen
 

Neue Demonstrationsfläche mit schnellwachsenden Baumarten in einer MAXI-ROTATION angelegt

Auf dem Versuchsgelände des Landwirtschaftszentrums Eichhof wurde Anfang April 2017 eine neue Demonstrationsfläche mit schnellwachsenden Bäumen angelegt.

Weiterlesen
 

Das vierte Konzert der Dillenburger Reithauskonzerte verspricht Großartiges

Die erfolgreiche Konzertreihe wird mit Werken von Wagner, Mendelssohn-Bartholdy und Tschaikowsky fortgeführt.  Am Samstag, den 08. Juli, wird sich um 19:00 Uhr das Reithaus an der Wilhelmstraße mit symphonischen Klängen füllen.

Weiterlesen
 

Club der 100 000 Liter-Kühe

Auf dem Wilhelmshof in Wehrheim präsentierte die Familie Allendörfer mit der Integrity-Tochter AH Krone EX91 die erste Kuh des Betriebes mit einer Lebensleistung von über 100 000 kg Milch.

Weiterlesen
 

Milchsonderbeihilfe: Nachweise bis 14. Juni 2017 einreichen

Milcherzeuger, die einen Antrag auf Milchsonderbeihilfe bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) gestellt haben, müssen bis zum 14. Juni 2017 die Nachweise über die Nichsteigerung ihrer Kuhmilchmenge in den Monaten Februar bis April 2017 unaufgefordert einreichen.

Weiterlesen
 

Frostschäden an Obstbaukulturen

In Hessen sind flächendeckende Frostschäden in Obstkulturen (Kern,- Stein, und Beerenobst) vorhanden.

Weiterlesen
 

Untersaaten im Mais als Beitrag zum Gewässerschutz

In Hessen wird auf ca. 52.000 Hektar Mais, vor allem als Silomais, angebaut. Die Anbaubedeutung nimmt dabei stetig zu, auch wenn sie im Vergleich zu anderen Bundesländern noch keine allzu großen Ausmaße angenommen hat.

Weiterlesen

Aktuelle Veranstaltungen

 

Forum Milch 2017

13. Jun 2017
Landwirtschaftszentrum Eichhof (ALB-Halle)
Bad Hersfeld

Details
 

Hessentag 2017 in Rüsselsheim

14. Jun 2017
Opel-Gelände
Rüsselsheim am Main

Details
 

Forum Schwein 2017

13. Sep 2017 bis 14. Sep 2017
Landwirtschaftszentrum Eichhof
Bad Hersfeld

Details