Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Landgestüt Dillenburg

Reithaus an der Wilhelmstraße nach der Sanierung im Jahr 2015Das Landgestüt Dillenburg wurde 1869 als Preußisches Hessen-Nassauisches Landgestüt, nach Zusammenlegung der Landgestüte Weilburg, Kassel und Korbach, gegründet.

Das Motto aller Deutschen Landgestüte ist heute zutreffender denn je: „Gemeinsam Gutes bewahren und Neues schaffen“. Dafür stehen wir mit unserer Arbeit täglich ein und sorgen für eine nachhaltige regionale Entwicklung: Unsere Veranstaltungen locken jährlich tausende Gäste in die Stadt.

Auch unsere Arbeit an der Landesreit- und Fahrschule und als Ausbildungsbetrieb im Beruf Pferdewirt hat vielfältige positive Wirkung. Der Umgang mit dem Pferd fördert die charakterliche und soziale Entwicklung – nicht nur von Kindern und Jugendlichen.

Seit Jahrtausenden sind Pferde im höchsten Maße an der Entwicklung des Menschen und dem kulturellen und wirtschaftlichen Fortschritt beteiligt. Schon deshalb gilt es, dieses Erbe zu bewahren. Unsere kulturhistorische Gestütanlage ist stadtbildprägend und bewahrt eine jahrhundertelange Tradition und den Flair einer vergangenen Zeit.

Aktuelle Themen

 

Zuchthengstgestützte Coachings

Brigitte Marx-Lang, Gründerin und Geschäftsführerin der Gesellschaft für Perspektivenentwicklung führt seit fast 10 Jahren Zuchthengstgestützte Coachings in Zusammenarbeit mit dem Landgestüt in Dillenburg durch.

Weiterlesen
 

Das vierte Konzert der Dillenburger Reithauskonzerte verspricht Großartiges

Die erfolgreiche Konzertreihe wird mit Werken von Wagner, Mendelssohn-Bartholdy und Tschaikowsky fortgeführt.  Am Samstag, den 08. Juli, wird sich um 19:00 Uhr das Reithaus an der Wilhelmstraße mit symphonischen Klängen füllen.

Weiterlesen
 

Neue Reitabzeichenträger

Die Ausbilderinnen Meike Holtzmann und Jenny Wilczek freuen sich über den erfolgreichen Abschluss ihres Reitabzeichenlehrgangs.

Weiterlesen
 

Strahlende Gesichter nach bestandener Prüfung

Entspannt ausreiten und gesund wiederkommen, unter diesem Motto steht die Ausbildung und Prüfung zum Deutschen Reitpass.

Weiterlesen
 

Fahrabzeichen erfolgreich bestanden

Wir beglückwünschen fünf neue Träger des Fahrabzeichens der Klasse 5 (FA 5).

Weiterlesen
 

„Tag des Pferdes“ ersetzt in diesem Jahr die Hengstparade

Die Dillenburger Hengstparade wird in diesem Jahr nicht durchgeführt, obwohl sie bei ungerader Jahreszahl, im zweijährigen Wechsel mit dem „Tag der offenen Tür“, wieder an der Reihe wäre.

Weiterlesen
 

Dillenburger Hengste auf Reisen

Nicht nur auf der eigenen Hengstschau des Landgestüts, auch außerhalb Dillenburgs machen unsere Hengste eine gute Figur:

Weiterlesen
 

Gute Qualität und gute Stimmung auf der Hengstschau Dillenburg

Reiten macht Spaß, und Züchten macht Spaß…! Auf der Hengstschau Dillenburg vermittelten Reiter wie Pferde viel Vorfreude auf die neue Zucht- und Turniersaison.

Weiterlesen
 

FN-Bundes-Kaltblutschau Berlin: Landmesser als Bundesprämienhengst ausgezeichnet

Schöne Erfolge für die Kaltblüter aus Hessen gab es auf der FN-Bundes-Kaltblutschau in der Internationalen Grünen Woche Berlin.

Weiterlesen
 

Landmesser vertritt das Landgestüt Dillenburg bei der 8. FN - Bundeskaltblutschau in Berlin

Vom 20. - 22. Januar 2017 werden anlässlich der Grünen Wochen in Berlin die besten Kaltblüter Deutschlands auf der 8. FN-Bundeskaltblutschau gekürt.

Weiterlesen