Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Marktfruchtbau

Fast ein Viertel der Gesamtfläche Hessens wird ackerbaulich genutzt. Davon entfallen knapp zwei Drittel auf den Getreideanbau, der wiederum vom Winterweizenanbau dominiert wird. Mit knapp 12 % bzw. 9 % haben Raps und Silomais einen relativ geringen Anbauanteil an der Gesamtackerbaufläche Hessens.

Hier informieren wir Sie zu allen wichtigen Marktfrüchten. Wir gehen auf Sortenwahl und die jeweiligen Bedürfnisse an Düngung, Boden und Pflanzenschutz über den Pflanzenschutzdienst ein. Unsere Informationen sind aktuell, regional und durch eigene Versuchsergebnisse abgesichert. Außerdem halten wir hilfreiche Anwendungen (z.B. Düngebedarfsberechnungen, Schädlingsmonitoring usw.) für Sie bereit. Gerne beraten wir Sie individuell vor Ort in Ihrem Betrieb, in Arbeitskreisen, bei Feldrundgängen oder auch telefonisch.

Aktuelle Themen

 

Neu: Beratungsempfehlungen Frühjahr 2019

Die neue Broschüre mit den Beratungsempfehlungen für den Pflanzenbau kann ab sofort beim LLH erworben werden!
Weiter
 

Ergebnisse des LSV Hafer 2018 und Empfehlungen

Enttäuschende Hafererträge bei zum Teil schwachen Qualitäten – so lässt sich das Anbaujahr 2018 charakterisieren.
Weiter
 

Ergebnisse des LSV Sojabohne 2018 und Empfehlungen

Die inländische Produktion an hochwertigen Eiweißfuttermittel deckt nicht den hohen Bedarf, der daher zu einem großen Anteil über den Import von gentechnisch veränderten Sojabohnen gedeckt wird.
Weiter
 

Tipps für den Anbau von Ackerbohnen und Körnererbsen

Körnerleguminosen können bei pflanzenbaulichen Problemen wie Herbizidresistenzen und abfallenden Erträgen von Winterraps in engen, winterfruchtlastigen Fruchtfolgen eine Alternative darstellen.
Weiter
 

Ergebnisse des LSV Körnererbsen und Ackerbohnen 2018 und Empfehlungen

Die zunehmende Nachfrage des Lebensmitteleinzelhandels nach gentechnikfrei erzeugten landwirtschaftlichen Produkten hat viele Landwirte motiviert, sich mit dem Anbau von Körner­leguminosen zu beschäftigen.
Weiter
 

Ergebnisse der LSV Sommerweizen 2018 und Empfehlungen

Der Anbau von Sommerweizen bietet arbeitswirtschaftliche Vorteile und trägt zu Anbau­di­ver­si­fizierung sowie Krankheits- und Unkrautminderung bei.
Weiter
 

Ergebnisse der LSV Sommer-Braugerste 2018 und Empfehlungen

Sommergerste wurde in Hessen auf 19.200 ha angebaut, damit ist der Anbauumfang um 2.700 ha im Vergleich zum Vorjahr ausgeweitet worden
Weiter
 

Sortenempfehlungen Leguminosen

Auf Basis der mehrjährigen Versuchsergebnisse der Landessortenversuche werden in Ab­stimmung mit dem Saatbauverband West die in der Tabelle aufgeführten Leguminosen­sorten für die Frühjahrsaussaat 2019 in Hessen empfohlen.
Weiter
 

Sortenempfehlungen Sommergetreide

Auf Basis der mehrjährigen Versuchsergebnisse der Landessortenversuche werden in Ab­stimmung mit dem Saatbauverband West die in der Tabelle aufgeführten Sommergetreide­sorten für die Frühjahrsaussaat 2019 in Hessen empfohlen.
Weiter
 

Ergebnisse der LSV Silomais 2018

Mit dem Jahr 2018 geht auch ein schwieriges Maisjahr zu Ende.
Weiter
Drucke diese Seite Drucke diese Seite

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen