Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Ökologischer Gartenbau

Der ökologische Gartenbau in Hessen umfasst vor allem den Anbau ökologischer Nutzpflanzen. Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigem und regional produziertem Obst und Gemüse ist hoch. In Hessen werden ca. 8 % des Tafelobstes ökologisch angebaut; dabei wird der Anbau von Tafeläpfeln dominiert. Die Fläche ökologisch angebauter Gemüsekulturen steigt in Hessen – wie auch auf Bundesebene – stetig an und beläuft sich in Hessen zurzeit auf rund 600 ha (Stand 2016).

Den Anbau nachhaltig, ressourcenschonend und nach ökologischen Richtlinien zu gestalten, erfordert vom Produzenten ein hohes Maß an produktionstechnischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen.

Aktuelle Themen

 

Ökologischer Obstbautag 2017

Am 23. November 2017 findet im Kompetenzzentrum Gartenbau Klein-Altendorf  in Rheinbach der diesjährige Ökologische Obstbautag statt.

Weiterlesen
 

Wintertagung Ökologischer Gemüsebau 2017

Am 23. und 24. November 2017 findet in der Bildungsstätte Grünberg die jährlich stattfindende Wintertagung Ökologischer Gemüsebau statt.

Weiterlesen