Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Düngeverordnung’

Beitragsarchiv

Es wurden 7 Beiträge gefunden:

 

Vorab erst den Bedarf ermitteln und dokumentieren

Seit Inkrafttreten der Novellierung der Düngeverordnung (DüV) im letzten Jahr gewinnt der Begriff des Düngebedarfs eine zunehmend stärkere Bedeutung.

Weiterlesen
 

Zur Herbstanwendung von Gülle auf Grünland

Seit dem 2. Juni 2017 ist die neue Dünge-Verordnung in Kraft. Ein zwischen den Bundesländern abgestimmter Leitfaden für die Umsetzung der Verordnung in der Beratung befindet sich in Vorbereitung. Um den zahlreichen aktuellen Fragen aus der Praxis dennoch Rechnung zu tragen, gilt folgender vorläufiger Hinweis für den Herbst 2017:

Weiterlesen
 

Düngebedarfsermittlung Frühjahr 2018

Anbei finden Sie Zusammenfassungen für die wichtigsten Änderungen durch die am 02.06.2017 in Kraft getretene Düngeverordnung sowie Druckvorlagen und Düngebedarfsrechner zur Unterstützung bei der Durchführung der Düngebedarfsermittlung.

Weiterlesen
 

Fachrechtskontrollen und CC Regelungen

Die Düngeverordnung und die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdeten Stoffen (AwSV) sind neu gefasst worden.

Weiterlesen
 

WRRL Newsletter: neue Düngeverordnung

Nacherntemanagement und Herbstdüngung nach neuer Düngeverordnung

Weiterlesen

Stickstoff-Bedarfsanalyse - SBA

Nach den Vorschriften der Düngeverordnung (DüV) sind vor dem Ausbringen wesentlicher N-Mengen (ab 50 kg N/ha und Jahr) für jeden Schlag oder jede Bewirtschaftungseinheit die im Boden verfügbaren N-Mengen zu ermitteln.

Weiterlesen