Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Erwerbskombinationen

Bauernhofpädagogik

Bauernhofpädagogik: Kinder im Getreide auf einem Lernbauernhof Ich interessiere mich dafür Kindern und jungen Menschen die Landwirtschaft näher zu bringen.

  • Wie sieht ein attraktives und ansprechendes, pädagogisches Angebot aus?
  • Was muss man bei der Konzepterstellung berücksichtigen?
  • Welche Voraussetzungen sind erforderlich?
  • Welche Themen und/oder Aktionen könnte ich auf meinem Betrieb anbieten?
  • Was erwarten Kinder oder Besuchergruppen?
  • Wie erreiche ich interessierte Schulklassen beziehungsweise Lehrkräfte?
  • Wie kommen sie zu mir auf dem Hof?
  • Kann ich damit einen Einkommensbeitrag erwirtschaften?
  • Welche Fortbildungsangebote gibt es?

Viele Dinge gilt es zu berücksichtigen – Mit all Ihren Fragen können Sie sich an das LLH-Beratungsteam Erwerbskombinationen wenden.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: Bauernhof als Kinderzimmer

Aktuelle Themen

 

Bauernhof als Klassenzimmer wird klimafreundlicher

Ende November nahmen 20 Landwirte und Landwirtinnen an der ersten Fortbildung im Rahmen des "Integrierten Klimaschutzplan Hessen 2025" teil. Ziel ist es, dass bisherige Angebot für "Bauernhof als Klassenzimmer" zu erweitern. Die Veranstaltung, die vom LLH Bildungsseminar Rauischholzhausen organisiert wurde, fand auf dem Naturland Biobetrieb von Familie Vogel in Nidderau statt.

Weiterlesen