Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Gemüsebau & Kräuter

Frisches Gemüse erfährt eine hohe Wertschätzung aufgrund seiner zahlreichen positiven Eigenschaften. Dabei bevorzugen viele Verbraucher Gemüse aus regionaler Produktion. In Hessen findet die Gemüseproduktion in gärtnerischen und landwirtschaftlichen Unternehmen im Freiland sowie im geschützten Anbau statt. Insbesondere Boden- und Klimaraum sowie Absatzform beeinflussen Ausrichtung und Spezialisierungsgrad der Unternehmen. Der Schwerpunkt des hessischen Gemüseanbaus liegt im Regierungsbezirk Darmstadt.

Sie leiten ein Gemüsebauunternehmen? Dann wissen Sie, dass eine ressourcenschonende und qualitätsorientierte Erzeugung umfangreiche produktionstechnische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert. Wir unterstützen Sie mit unserem Beratungsteam sowie mit Fachinformationen aus unseren praxisorientierten Versuchen im geschützten Gemüsebau am Gartenbauzentrum Geisenheim.

Besuchen Sie uns, unsere Versuchsanlagen stehen nach Vereinbarung für Sie offen.

Zurzeit stellen wir unseren Internetauftritt um. Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Sie suchen Informationen, haben Fragen oder ein Anliegen? Dann rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder schauen Sie später noch einmal vorbei.

Aktuelle Themen

 

Gemüseanbau im Folienhaus in Erdkultur

Wir bearbeiten Sortenfragen bei wirtschaftlich bedeutenden Gemüsearten wie Tomaten, Paprika, und Feldsalat. Diese testen wir auf Marktqualität, Anbausicherheit, Geschmack, Inhaltsstoffe und Resistenzen gegen Schadpilze und -insekten.

Weiterlesen
 

Gemüseanbauer besichtigen Versuche des LLH und der Hochschule Geisenheim

Interessierte Gemüseanbauerinnen und Gemüseanbauer aus Südhessen folgten am 20. August 2014 der Einladung des Gartenbauzentrums Geisenheim des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen sowie des Institutes für Gemüsebau der Hochschule Geisenheim University zur Besichtigung der Versuche und Forschungsprojekte im Gemüsebau.

Weiterlesen