Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Tier

Fleckvieh auf WeideDie Themen der Tierhaltung erstrecken sich auf die Fütterung, Haltung und Zucht von Rindern, Schweinen, Pferden, Schafen & Ziegen, Geflügel und Bienen. Unser Beratungs- und Informationsangebot steht allen tierhaltenden Betrieben unabhängig von ihrer Größe und Wirtschaftsweise (konventionell, ökologisch) offen.

Wir beraten Sie insbesondere zu Fragen der Fütterung und der Futtergewinnung, der Haltung und des Tierwohls, der Züchtung und der Aufzucht, der Tiergesundheit und der Fruchtbarkeit sowie der Nachhaltigkeit der Nutztierhaltung und des Tierschutzes. Gleichzeitig bieten wir Ihnen auch Beratung zu betriebswirtschaftlichen Fragen der Tierhaltung und zur Finanzierung an. Darüber hinaus können Sie sich einem der regionalen Arbeitskreise anschließen.

Aktuelle Themen

 

Tierschauen

Während des Sommerhalbjahres finden in hessischen Gemeinden bis zu 20 Tierschauen statt. Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen in all ihrer Vielfalt werden hier präsentiert und von Fachleuten kommentiert.

Weiterlesen
 

Gesunder Schwanz durch Futterzusatzstoffe?

Um das Kürzen der Schwänze bei Saugferkeln in der Praxis erfolgreich auszusetzen, bedarf es Maßnahmen, die das Phänomen des Schwanzbeißens reduzieren.

Weiterlesen
 

Hessischer Staatsehrenpreis in der Rinderzucht 2018 verliehen

Christian Zimmermann, Betriebsleiter des Weidemilchbetriebes Zimmermann in Oberzent-Beerfelden, wurde mit dem diesjährigen „Hessischen Staatsehrenpreis in der Rinderzucht 2018“ ausgezeichnet.

Weiterlesen
 

Video: LLH-Beraterin gibt Tipps zur Putenhaltung

Im Rahmen der Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz wurde ein Video mit Tipps zur Minimierung des Federpickens bei Mastputen gedreht.

Weiterlesen
 

Federpicken und Kannibalismus - vorbeugen - erkennen - handeln

Nach dem Ausstieg aus dem Kürzen der Schnäbel bei Legehennen ist die Prävention von Federpicken in der Jung- und Legehenne ein noch relevanterer Baustein im einzelbetrieblichen Management geworden.

Weiterlesen
 

Ministerin Hinz besucht Modell- und Demonstrationsbetrieb in Korbach

Am vergangenen Donnerstag hat die Ministerin im Rahmen ihrer Sommertour den Betrieb von Familie Müller-Braune in Korbach-Lelbach besucht.

Weiterlesen
 

Von der Arbeit mit Sonderkulturen und 700 Fleischrindern

Bei sommerlichen Hochtemperaturen besuchten 47 Teilnehmer der Interessengemeinschaft Odenwälder Fleischrinderhalter das Pfälzer Bergland. Drei Betriebe mit sehr unterschiedlichen Schwerpunkten öffneten ihre Tore und gaben den Besuchern einen Einblick in Rindermast und -zucht. Angela Mögel vom Landesbetrieb Landwirtschaft berichtet.

Weiterlesen
 

Ausschreibung zu einem Modell- und Demonstrationsvorhaben im Bereich Tierschutz

Im Rahmen der Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz beginnt im Juni 2018 zum Thema „Praxiserprobung der chirurgischen Ferkelkastration unter Betäubung und postoperativen Schmerzausschaltung in der ökologischen Ferkelerzeugung“ ein neues Projekt.

Weiterlesen
 

Bessere Tierbeobachtung mithilfe einer Videokamera

In einem neu entworfenen Beratungsangebot des LLH kann ab sofort die übliche Betriebsberatung im Rahmen der „Tierwohlberatung Schwein“ durch eine Videoaufzeichnung der Tiere ergänzt werden.

Weiterlesen
 

Gute fachliche Praxis in der Weidetierhaltung

Das Standardwerk für den Bau und den Betrieb von Zaunanlagen für Weidetiere in Deutschland steht nun kostenlos zum Download bereit.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen