Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Ökologischer Landbau

In Hessen bewirtschafteten im Jahr 2015 insgesamt 1.867 Erzeugerbetriebe eine Fläche von ca. 88.000 ha ökologisch – das entspricht etwa 11 % der landwirtschaftlichen Nutzfläche.

Die Vielfalt der angebauten Kulturen und Tierarten erhält die Stabilität und Belastbarkeit der Agrar-Öko-Systeme. Dadurch werden positive ökologische Leistungen für Umwelt, Naturschutz, Artenvielfalt und Landschaftsbild erbracht. Deshalb wird der Ökologische Landbau als besonders nachhaltige Form der Landbewirtschaftung in Hessen über das Hessische Programm für Agrarumwelt- und Landschaftspflege-Maßnahmen (HALM) gefördert.

Der ökologische Landbau folgt dem Organisationsprinzip eines weitgehend in sich geschlossenen Betriebskreislaufs und wird über die EU-Verordnung ökologischer Landbau (EG Nr. 834/2007) geregelt.

Auf dieser Seite informieren wir über allgemeine Themen des Ökolandbau und aktuelle Ereignisse. Spezielle Informationen zum ökologischen Pflanzen- und Gartenbau, zur ökologischen Tierhaltung sowie zur Umstellung auf den Ökolandbau finden Sie bei den jeweiligen Sparteneinträgen.


Aktuelles

 

Öko-Tag in Baunatal 2017: Der bedrohte Boden

In 2015 hatten die Vereinten Nationen das Internationale Jahr des Bodens ausgerufen. Landverlust durch Bebauung oder das sogenannte „land grabbing“ (der Kauf von Land als Spekulationsobjekt) wurden in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt.

Weiterlesen

Abdrift: LLH und PSD veröffentlichen neue Broschüre

Damit sich Kulturpflanzen in Menge und Qualität bestmöglich entwickeln können, sind Pflanzenschutzmaßnahmen unumgänglich.

Weiterlesen
 

Feldtag "Eiweißpflanzen im Ökologischen Landbau" auf dem Gladbacherhof

Welche Ökosystemleistungen erbringt der Leguminosenanbau? Welche neuen Verwertungsmöglichkeiten gibt es? Und wo sind die Grenzen des Anbaus? Der Feldtag auf dem Gladbacherhof brachte den Teilnehmern viele neue Erkenntnisse.

Weiterlesen

Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2016 - Hessisches Unternehmen ausgezeichnet

Am 21. Januar 2016 wurden die diesjährigen Preisträger des Bundeswettbewerbs "Ökologischer Landbau" ausgezeichnet - wieder war ein hessisches Unternehmen unter den Preisträgern!

Weiterlesen

Neues vom Ökoversuchsfeld Ober-Erlenbach

Im Oktober 2015 wurde der Nutzungsvertrag für das neue Öko-Versuchsfeld in Ober-Erlenbach offiziell unterzeichnet. Schon damals war das Versuchsfeld bestellt, mittlerweile sind mehrere Monate vergangen und wir möchten die Vegetationspause nutzen, um Ihnen das Konzept vorzustellen.

Weiterlesen

Rückblick: Hochschultag 2015 in Witzenhausen

Am 30.11.2015 fand in Witzenhausen bereits zum fünften Mal der Hochschultag statt. In diesem Jahr diente er unter anderem als Auftaktveranstaltung für die drei neu gegründeten Ökolandbau-Modellregionen in Hessen.

Weiterlesen

Nutzungsvertrag für neues Öko-Versuchsfeld in Südhessen unterzeichnet

Am Mittwoch, 21.10.2015, wurde der Nutzungsvertrag über ein neues Versuchsfeld für den ökologischen Landbau unterzeichnet.

Weiterlesen

25 Jahre Gladbacher Hof und Professur für Organischen Landbau

"Ich fahre heute gerne vom Lehr- und Versuchsbetrieb der Universität Gießen mit der guten Nachricht nach Nordhessen, dass die Fortsetzung des Lehrstuhls Organischer Landbau auch in Zukunft gesichert ist."

Weiterlesen