Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Erwerbskombinationen

Sie möchten in Landwirtschaft und Gartenbau ein zusätzliches Einkommen erwirtschaften?

bieten attraktive Möglichkeiten.

Die Entscheidung muss jedoch gut durchdacht sein. Hohe Investitionen und sich ändernde arbeitswirtschaftliche Rahmenbedingungen haben große Auswirkungen auf die familiäre und betriebliche Situation.

Sie wollen als Anbieter erfolgreich werden und bleiben? Regelmäßige kritische Überprüfungen helfen Ihnen, Schwachstellen und ungenutzte Potenziale zu erkennen. Die Beratungskräfte des LLH stehen Ihnen beratend zur Seite. Wir bieten Ihnen einzelbetriebliche Beratung zu Fragen aus den Bereichen

  • Angebotsgestaltung und -verbesserung,
  • der Wirtschaftlichkeit
  • und Vermarktungsmöglichkeiten.

Außerdem organisieren wir Fortbildungsangebote (z.B. Seminare und Exkursionen), die Ihr Wissen vertiefen und aktuelle Entwicklungen aufgreifen. Wir unterstützen Sie, Verbindung zu Experten aber auch zu Kollegen herzustellen, touristische Netzwerke oder Arbeitskreise zu bilden

Aktuelle Themen

 

Exkursion: Direktvermarktungswege ERFAHREN

Sie machen sich Gedanken über alternative Vermarktungswege? Sie wollten schon immer einmal über den Tellerrand schauen, Ideen austauschen, Anregungen erhalten, Fragen stellen und mit Berufskollegen ins Gespräch kommen?  Dann ist unsere Exkursion das Richtige für Sie.
Weiter
 

Nachlese: Ländlicher Hochgenuss in Frankfurt

Vom 22. bis 24. Februar fand in Frankfurt die jährliche DLG Erlebnismesse „Land & Genuss“ statt. Insgesamt 372 Aussteller präsentierten regionale Spezialitäten, handgefertigte Produkte, außergewöhnliche Ideen für Heim und Garten und Landtourismus in Hessen.
Weiter
 

Einladung: Exkursion in die südliche Lüneburger Heide

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Exkursion zu den Themen Urlaub auf dem Bauernhof und Bäuerliche Gastronomie statt. Es geht vom 19. Bis 21. März in die südliche Lüneburger Heide.
Weiter
 

Neues Verpackungsgesetz ab 01.01.2019

Bisher und auch weiterhin gilt: Wer verpackte Ware in den Verkehr bringt (wie bspw. Fruchtaufstrich im Glas, Apfelwein in Flaschen oder Kartoffeln in Papiertüten), muss sich um die Rücknahme und Verwertung dieser Verpackungen kümmern bzw. dafür aufkommen.
Weiter
Drucke diese Seite Drucke diese Seite

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen